Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Pool-Billard

Aufstiegsträume vorerst ausgeträumt

14.11.2012 | 15:06 Uhr
Aufstiegsträume vorerst ausgeträumt
Mark Ertel und der PBC Castrop spielten in Iserlohn 4:4.Foto: Thomas Gödde

Über Wochen standen die Queue-Artisten des PBC Castrop an der Spitze der Verbandsliga-Tabelle. Nach zuletzt schwächeren Ergebnissen müssen sich die Europastädter nach dem 4:4 gegen beim PBC Knickers Iserlohn vorerst von allen Titelträumen verabschieden.

In Iserlohn lief es für die Europastädter in der ersten Runde ausgeglichen. Im 14.1-endlos hatte Christian Petri gegen Ralf Boos nichts zu bestellen und unterlag deutlich mit 11:100. Besser lief es dagegen im 8-Ball für Mannschaftskapitän Mark Ertel. Mit 6:0 fertigte er seinen Kontrahenten ab und auch Frank Szabo konnte seine 7-Ball-Partie mit 7:1 für sich entscheiden. Den Ausgleich für die Gastgeber stellte dann wieder Mohamed El Arfaui her, der Kevin Köhle knapp mit 6:5 im 10-Ball bezwang.

In der Rückserie lies es dann zunächst für die Iserlohner deutlich besser. 14.1-endlos und 8-Ball gingen an die Hausherren, so dass Mark Ertel und Kevin Köhle nur noch um das Unentschieden kämpfen konnten. Ertel siegte problemlos im 10-Ball und auch Köhle entschied das 9-Ball-Duell für sich. Der Punkt hilft den Europastädterin in der Tabelle aber nicht viel weiter. Auf Rang sieben steht der PBC Castrop jetzt und hat damit vier Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter.

Weiterhin sieglos bleibt die zweite Mannschaft des PBC in der Landesliga. Nach dem 3:5 gegen PSV Iserlohn stehen die Europastädter weiterhin am Tabellenende. Nach dem 6:2-Sieg gegen den 1. PBC Hellweg VI steht das dritte Team des PBC in der Bezirksliga auf Rang acht. Die Vierte verlor gegen Phönix Herne III 3:5.

Felix zur Nieden

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
TuS Ickern will Heimserie fortsetzen - die Spiele im Blick
Handball
Handball-Landesligist TuS Ickern kann am Sonntag ein weiteres Mal seine Heimstärke unter Beweis stellen. Sollte die Sieben von Trainer Ralf Utech den...
Die Spiele der Bezirksligisten - Schwerin spielt Turnier
Fußball: Testspiele
Der Countdown läuft: Wenn das Castrop-Rauxeler Bezirksliga-Trio am Sonntag, 1. März, zu Fußball-Testspielen aufläuft, sind es nur noch 14 Tage, bis...
So wird im Sommer bei den Senioren gespielt
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Am Donnerstagabend wurden im Clubheim von Ausrichter Wacker Obercastrop die Paarungen für die Feldstadtmeisterschaften gezogen. Der Gastgeber eröffnet...
Henrichenburg will raus aus dem Rückwärtsgang
Fußball: Kreisligen
Anstatt auf der Überholspur zu fahren, haben die Fußballer des TuS Henrichenburg (10.) zuletzt in der Kreisliga A Recklinghausen den Rückwärtsgang in...
DTB-Team trifft in der Vorrunde auf Titelverteidiger
Korfball:...
Jetzt steht es fest: Die deutsche Korfball-Nationalmannschaft muss sich bei der Weltmeisterschaft in Belgien zunächst mit den Niederländern, Tschechen...
Fotos und Videos
article
7292238
Aufstiegsträume vorerst ausgeträumt
Aufstiegsträume vorerst ausgeträumt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/castrop-rauxel/aufstiegstraeume-vorerst-ausgetraeumt-id7292238.html
2012-11-14 15:06
Castrop-Rauxel