Vier Medaillen für die Frauen des JC 66

Beim Rhein-Ruhr Pokal in Duisburg sahnten die Teilnehmer des JC 66 ab. Lena Wilkes (-57 kg) und Katharina Gutmann (-63 kg) holten bei den Frauen die Silbermedaille, Agatha Schmidt (-57 kg) landete auf Platz drei. In der U18 erkämpfte sich Chantal König (-63 kg) den dritten Platz, für Zehra Ürker (-57 kg) endete das Turnier auf Rang fünf.

Lena Wilkes, die eigentlich in der Gewichtsklasse bis 52 kg kämpft, startete eine Klasse höher. Dort konnte sie ihre ersten drei Kämpfe für sich entscheiden, bis sie sich im Finale Kim Sarah Czichy vom Brühler TV geschlagen geben musste.

Auch Agatha Schmidt verlor gegen die spätere Siegerin, gewann aber ihre nächsten drei Kämpfe souverän und konnte sich am Ende über Platz drei freuen.

In der Klasse bis 63 kg gewann Katharina Gutmann in ihrem Pool beide Kämpfe und auch das Halbfinale konnte sie für sich entscheiden. Nur im Finale unterlag sie knapp Alexandra Dörper vom PSV Duisburg.

In der U18 verlor Zehra Ürker erst im Halbfinale und hatte anschließend auch im Kampf um Platz drei das Nachsehen. Auch Chantal König startete in der Altersklasse U18 und verlor lediglich einen ihrer fünf Kämpfe und sicherte sich mit einer guten Leistung den dritten Platz.