TSG erstmals in 2015 gefordert

Während die Kreisliga-Reserve von Adler 07 an diesem Wochenende spielfrei hat, bestreitet die TSG Kirchhellen ihr erstes Pflichtspiel im neuen Jahr. Die Adler-Dritte empfängt den Tabellenführer.

Kreisliga

TSG Kirchhellen – HSG RW O TV III (So., 18.45 Uhr): Die TSG empfängt die Drittvertretung von RWO zum ersten Heimspiel des neuen Jahres. Ein Sieg gegen den zwei Ränge besser platzierten Konkurrenten käme der abstiegsbedrohten TSG nicht ungelegen, in der Folgewoche steht das Duell mit dem direkten Verfolger MSV Duisburg II auf dem Plan.

Kreisklasse

DJK Adler 07 III – SF Hamborn 1890 II (So., 13.30 Uhr): Die Adler-Dritte empfängt als Tabellenvorletzter den aktuellen Tabellenführer, der sieben von acht Spielen gewann. Die Rollenverteilung ist also klar, die Gastgeber sind krasser Außenseiter.


TSG Kirchhellen II – HSG RW O TV IV (So., 17.15 Uhr): Die TSG-Reserve empfängt die Vierte von RWO zum Kellerduell. Die Bottroper sind seit drei Partien sieglos.