TSG empfängt die Adler zum Derby

Zuletzt präsentierten sich Kirchhellen und die Adler-Reserve gut in Schuss, nun treffen die Lokalkonkurrenten im Derby aufeinander.


Kreisliga
TSG Kirchhellen – DJK Adler 07 II (Sa., 17.30 Uhr):
Derbyzeit in der Kreisliga. Die Adler-Reserve gastiert als Tabellensiebter beim Neunten an der Loewenfeldstraße. Zuletzt zeigten sich beide Teams in guter Form: Die 07er feierten in der Vorwoche einen Heimsieg, die Kirchhellener verloren nur eins der jüngsten drei Spiele. „Das wird eine harte Nuss für uns“, sagt Adler-Trainer Gerd Paulus. „Die TSG hat gute Ergebnisse eingefahren, wir sollten gewarnt sein.“ Das Hinspiel gewannen die Adler 25:18. Sollten die von Frank Hermann trainierten Kirchhellener die Punkte zu Hause behalten, ist der Sprung auf Platz acht möglich.


Kreisklasse
EtuS Wedau II – DJK Adler 07 III (So., 13 Uhr):
Im Kellerduell gastiert die Adler-Dritte als Vorletzter beim unmittelbar vor ihr postierten EtuS in Duisburg.
TSG Kirchhellen II – TuS Hamborn-Neumühl II (Sa., 16 Uhr): Die TSG-Reserve ist Tabellenletzter und empfängt die drittplatzierten Duisburger. Den Hausherren bleibt somit nur die Außenseiterrolle.