Titelkämpfe in der Renz-Halle

Der TSSV Bottrop richtet am kommenden Wochenende (15. bis 17. Mai) in der Dieter-Renz-Halle die Stadtmeisterschaften im Tischtennis aus.

Teilnehmen können alle Bottroper sowie Spielerinnen und Spieler, die Mitglied in einem Bottroper Tischtennisverein sind. Die Titelkämpfe beginnen am Freitag, 15. Mai, um 17.45 Uhr mit den Spielen der Juniorinnen und Junioren U 22. Anschließend um 18.15 Uhr stehen die Senioren an den Platten. Zum Abschluss spielen um 18.45 Uhr die Herren C.

20 Turnierklassen

Mit den B-Schülerinnen/-Schülern wird der Wettkampftag am Samstag, 16. Mai, eröffnet. Ab 10.30 Uhr wird in der Mädchen- und in der Jungenklasse um die Stadttitel gespielt. Die Herren D sind ab 12.30 Uhr im Einsatz. Ab 13.30 Uhr schlagen die Teilnehmer der Hobbyklasse auf. Die Damen B und Herren B spielen dann am Samstag ab 15 Uhr um die Stadttitel.

Die Titelkämpfe am Sonntag, 17. Mai, beginnen um 9 Uhr mit den A-Schülerinnen/-Schülern. Anschließend um 9.30 Uhr sind die C-Schülerinnen/-Schüler im Einsatz. Die gemischten Doppel der Senioren B werden ab 10 Uhr ausgespielt und zum Abschluss der Stadtmeisterschaften stehen ab 11.30 Uhr die Spiele der Damen A und Herren A auf dem Programm.