SV Fortuna lädt zum Hallenmasters

Der SV Fortuna Bottrop richtet am Sonntag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Dieter-Renz-Halle mittlerweile zum sechsten Mal das D-Juniorenturnier „Fortuna Hallenmasters“ aus.

Zwölf Teams spielen in drei Gruppen zunächst in der Vorrunde. Mit von der Partie ist auch wieder Titelverteidiger Rot-Weiß Essen. Ab 15.45 Uhr werden dann jeweils die ersten drei Teams einer jeden Gruppe die Viertelfinalspiele bestreiten. Das Finale des Fortuna-Hallenmasters wird am Sonntag um 17.45 Uhr angepfiffen.

In der Vorrundengruppe eins trifft Ausrichter SV Fortuna I auf die Nachwuchsteams der SG Wattenscheid 09, des SC Bayer 05 Uerdingen und des 1. FC Bocholt. In der Gruppe zwei sind die D-Junioren von Rot-Weiß Essen, Hombrucher SV, SV Wegberg-Beeck und die D 2-Jugend des SV Fortuna am Ball. In der Gruppe drei spielen der SSV Buer, ETB Schwarz-Weiß Essen, die Sportfreunde Hamborn 07 und der FC Iserlohn.

Mit folgenden Partien beginnt das Fortuna-Hallenmasters am Sonntag: 11 Uhr SG Wattenscheid 09 - SV Fortuna Bottrop I; 11.15 Uhr, Rot-Weiß Essen - Hombrucher SV; 11.45 Uhr FC Wegberg-Beeck - SV Fortuna Bottrop II; 12 Uhr SSV Buer - ETB Schwarz-Weiß Essen.