Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Bottrop

Seriensieger Ebel noch in Abstiegsnot

08.04.2008 | 18:40 Uhr

Nach sechs Siegen in Folge "nur" auf Platz zehn.Dritte VfB-Damen schließen Saison mit Platz zwei ab

TISCHTENNIS KREISLIGA UND 1. KREISKLASSE Kreisliga PSV Bottrop II - TTC Rotthausen 9:3. Mit drei Siegen in den Doppeln ließen Fritsch (1:1), Piechocki (2), Riedel (1:1), Lautsch (2) und Eickholt dem Schlusslicht keine Entfaltungsmöglichkeiten.

TST Buer-Mitte III - DJK Olympia Bottrop II 9:4. Im Doppel lagen die Vorteile bei Paskuda/Leonhardt und Bortz/Mackenberg. In den Einzeln fanden Paskuda und Mackenberg dagegen keine Unterstützung.

SC Buer-Hassel III - TTV Ebel 7:9. Nach sechs Siegen in Folge ist Ebel die beste Rückrundenmannschaft, aber immer noch in Abstiegsnöten. In den Doppeln trumpften Brinkmann/Kerlin (2:1) und Maxner/Spicker (2), die auch zum Abschluss nach einem 0:2-Rückstand mit 3:2 den Sieg retteten, auf. Im Einzel war Kerlin (2) der Beste. Slanina, Maxner, Spicker und Schröder spielten jeweils 1:1.

VfB Kirchh. III - Wacker RE-Süd 9:4. Im Kampf um den Klassenerhalt hatten Rastetter/Lammerding, Draeger/Walsch und Gronski-Schaefer/Josten einen guten Lauf. Im Einzel punkteten Rasttetter (1:1), Gronski-Schaefer, Lammerding (je 2) und Josten.

Damen-Kreisliga VfB Kirchhellen III - SC Buer-Hassel 8:5. Die 3. VfB-Damen stehen in der Abschlusstabelle auf Platz zwei. Walter (2:1), Dirkhoff (2:1), Rommeswinkel (2:1), Hirt und Walter/Dirkhoff punkteten im letzten Saisonspiel.

1. Kreisklasse TTC 47 Bottrop II - GW Schultendorf III 9:2. Nach dem 2:1 der Doppel wahrte der Tabellendritte seine Aufstiegshoffungen durch Langer (2), Kowol (2), Kwasniewski, Strickerschmidt und Winger.

DJK Olympia Bottrop III - TTV Hervest-Dorsten IV 9:7. Nach einer 2:1-Doppelführung lag der Spitzenreiter mit 3:6 zurück. Dann begannen Wehr (1:1), Uhl (1:1), Schirlo (2) und Lange mit der Aufholjagd. Schirlo/Wehr (2) machten den Sieg klar.

TSC Dorsten II - TSSV Bottrop II 8:8. Nach dem 1:3 in den Doppel zeigte der Tabellenzweite mit Matthias Krause (1:1), Overhagen (1:1), Janert (2)m Wehner (2) und Thorsten Krause sein Können.



Kommentare
Aus dem Ressort
VfB Bottrop will den ersten Dreier
Fußball
Am zweiten Spieltag der neuen Landesligasaison empfängt der VfB Bottrop um Trainer Mevlüt Ata die Spvgg. Sterkrade-Nord. In der vergangenen Saison waren beide Spiele hochspannend, ein Sieger wurde zwischen den Mannschaften allerdings nicht ermittelt: Das Hinspiel (1:1) endete ebenso Unentschieden,...
SV Rhenania Bottrop will Auftaktsieg vergolden
Fußball
Drei Duelle „Bottrop gegen Essen“ stehen auf dem Programm des 2. Spieltages. Rhenania freut sich nach dem Erfolg im Derby auf die Zweitvertretung von Schonnebeck. Die Fortuna muss auf einem der wenigen Ascheplätze der Bezirksligagruppe 5 antreten. Zu ungewohnter Zeit reist Dostlukspor zum SC Phönix.
Favoriten eröffnen die Titelkämpfe der Erwachsenen
Tennis
Ab Samstag, 30. August, greifen bei den Tennis-Stadtmeisterschaften auch die Erwachsenen an, und die Topfavoriten in den unterschiedlichen Altersklassen müssen schon am ersten Wochenende ran.
Ein leichtes Los für den Pokalverteidiger
Billard
Mit der Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft (DPMM) steigen die Billard-Klubs in die neue Saison ein. Pokalverteidiger Botttroper Billardakademie (BBA) ist am heutigen Samstag, 30. August, in der 2. Spielrunde in Buer zu Gast und trifft dort zunächst auf den BC Frankfurt II. Der BC Elfenbein...
Zurück zu den Wurzeln
Judo
Der Bottroper Judoka Hamsat Isaev trainiert seit knapp einem Jahr am Olympiastützpunkt in Köln. Der 19-Jährige ist das erste Eigengewächs des Judo-Bundesligisten JC66 Bottrop, der es in die Elite-Kaderschmiede des Deutschen Judo-Bundes geschafft hat.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
WAZ - Nachwuchscup
Bildgalerie
Fussball
NRW Gala Bottrop 2014
Bildgalerie
Leichtathletik
JC 66
Bildgalerie
Judo 1. Bundesliga
Stall Diekmann
Bildgalerie
Springreitturnier