Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Beachvolleyball

Neun Teams baggern um Titel

19.06.2008 | 15:33 Uhr

Junioren des VC Bottrop spielen am Wochenende bei westdeutschen Meisterschaften. Michael Werzinger weilt zu Geprächen in London.

Um die Bottroper Beachvolleyballer ist es in dieser Saison recht ruhig. Das heißt aber nicht, dass sie nicht ähnlich erfolgreich sind wie im vergangenen Jahr. Jetzt am Wochenende und am darauf folgenden stehen die westdeutschen Meisterschaften der Junioren an.

Die Bottroper Beach-Anlage wird 2009 erneuert. Foto: Thomas Schild

Und in den Altersklassen U 16 bis U 19 ist der VC Bottrop mit neun Teams vertreten. „Und alle haben gute Chancen, sich weit vorn zu platzieren”, sagt Abteilungsleiter Michael Werzinger. Aufgrund der während der Saison gesammelten Ranglistenpunkte sind die VC-Beacher in den Wettbewerben auf den Plätzen eins bis drei gesetzt. Bei den Jungen erwartet Werzinger bessere Platzierungen als bei den Mädchen.

Dass die Saison der Beachvolleyballer nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit gelaufen ist, erklärt Werzinger mit organisatorischen Problemen im Klub. „Dadurch ist die Pressearbeit leider auf der Strecke geblieben.” Auf der Strecke geblieben sind in diesem Jahr auch eine westdeutsche und deutsche Meisterschaft, die der VC Bottrop ausrichten sollte. Werzinger: „Da die Beach-Anlage auf Jacobi schon in diesem Jahr erneuert werden sollte, haben wir auf die Ausrichtung verzichtet.”

Jetzt wird aber erst Mitte nächsten Jahres die Umgestaltung in Angriff genommen. Deshalb will sich der Volleyball-Chef auch noch nicht festlegen, ob in 2009 Titelkämpfe in Bottrop stattfinden werden.

Michael Werzinger selbst, weilt am Wochenende übrigens in London beim britischen Nationalen Olympischen Komitee (NOK). Er ist im Gespräch, an der Vorbereitung des olympischen Beachvolleyball-Turniers 2012 mitzuwirken.

Sylvia Lukassen



Kommentare
Aus dem Ressort
Bescheidene Ziele im Batenbrocker Volkspark
Fußball
Nach zwei Spieltagen in der Fußball-Kreisliga B (Gruppe zwei) haben die Batenbrocker Ruhrpott Kicker vier Punkte auf dem Konto. Keine schlechte Quote, wenn man bedankt, dass Trainer Jens Spiller „einen Platz im unteren Mittelfeld“ als vorrangiges Ziel ausgegeben hat. Gemeint ist der Klassenerhalt.
Die ersten Finalteilnehmer stehen fest
Tennis
Während die Erwachsenen noch in der Startphase stecken, geht es für den Nachwuchs bei den Tennis-Stadtmeisterschaften auf der Anlage des VfL Grafenwald am Sensenfeld mittlerweile um die Finaltickets.
Dorfderby findet unter Flutlich statt
Fußball
Zeitgleich mit dem Schützen- und Brezelfest in Kirchhellen standen Derbys in den westfälischen Kreisligen auf den Spielplänen. Die Ortsduelle wurden vorverlegt und finden nun unter Flutlicht statt. Am Mittwoch, 3. September, spielen die A-Ligisten.
TTC Bottrop 74 konnte Rückstand noch zum Sieg wenden
Tischtennis
In den Tischtennis-Ligen hat die neue Saison begonnen. Die Bottroper Vertreter blieben zum Auftakt allesamt ohne Niederlagen.
Nachwuchs des VfB Bottrop zieht in die Finalrunde ein
Jugendfußball
Der VfL Grafenwald war einer von sieben Ausrichter der Vorrundenspiele um den ELE Junior-Cup. Gruppensieger wurde der Nachwuchs des VfB Bottrop.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
WAZ - Nachwuchscup
Bildgalerie
Fussball
NRW Gala Bottrop 2014
Bildgalerie
Leichtathletik
JC 66
Bildgalerie
Judo 1. Bundesliga
Stall Diekmann
Bildgalerie
Springreitturnier