Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Beachvolleyball

Neun Teams baggern um Titel

19.06.2008 | 15:33 Uhr

Junioren des VC Bottrop spielen am Wochenende bei westdeutschen Meisterschaften. Michael Werzinger weilt zu Geprächen in London.

Um die Bottroper Beachvolleyballer ist es in dieser Saison recht ruhig. Das heißt aber nicht, dass sie nicht ähnlich erfolgreich sind wie im vergangenen Jahr. Jetzt am Wochenende und am darauf folgenden stehen die westdeutschen Meisterschaften der Junioren an.

Die Bottroper Beach-Anlage wird 2009 erneuert. Foto: Thomas Schild

Und in den Altersklassen U 16 bis U 19 ist der VC Bottrop mit neun Teams vertreten. „Und alle haben gute Chancen, sich weit vorn zu platzieren”, sagt Abteilungsleiter Michael Werzinger. Aufgrund der während der Saison gesammelten Ranglistenpunkte sind die VC-Beacher in den Wettbewerben auf den Plätzen eins bis drei gesetzt. Bei den Jungen erwartet Werzinger bessere Platzierungen als bei den Mädchen.

Dass die Saison der Beachvolleyballer nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit gelaufen ist, erklärt Werzinger mit organisatorischen Problemen im Klub. „Dadurch ist die Pressearbeit leider auf der Strecke geblieben.” Auf der Strecke geblieben sind in diesem Jahr auch eine westdeutsche und deutsche Meisterschaft, die der VC Bottrop ausrichten sollte. Werzinger: „Da die Beach-Anlage auf Jacobi schon in diesem Jahr erneuert werden sollte, haben wir auf die Ausrichtung verzichtet.”

Jetzt wird aber erst Mitte nächsten Jahres die Umgestaltung in Angriff genommen. Deshalb will sich der Volleyball-Chef auch noch nicht festlegen, ob in 2009 Titelkämpfe in Bottrop stattfinden werden.

Michael Werzinger selbst, weilt am Wochenende übrigens in London beim britischen Nationalen Olympischen Komitee (NOK). Er ist im Gespräch, an der Vorbereitung des olympischen Beachvolleyball-Turniers 2012 mitzuwirken.

Sylvia Lukassen



Kommentare
Aus dem Ressort
Vier Ligakönige blicken von oben herab
Serie „Rote Laterne“
In fünf Teilen dieser Serie kamen Mannschaften zu Wort, die aus unterschiedlichsten Gründen am Tabellenende stehen. Doch es geht auch anders: Vier Tabellenführer, so der VC 90 Bottrop, der TSSV Bottrop, die A-Jugend des SV Rhenania und die BBG, blicken von oben auf die Konkurrenz herab.
Kupreenko bittet Mitschüler in den Ring
Boxen
Alexander Kupreenko, Deutscher U19-Meister im Halbweltergewicht (-64 kg), lädt seine Berufsschulkameraden der Kaufmännischen Assistenten zu einer intensiven Trainingseinheit in den Trainingsraum der Boxfreunde 1926 in die Dieter-Renz-Halle. Auch die Trainer Eduard Schwabe und Hansi Mazurek sind...
U 18-Team des JC 66 Bottrop holt Silber
Judo
Bei den Bezirksmeisterschaften der Vereinsmannschaften in der Altersklasse U 18 in Ibbenbüren kämpfte sich das Nachwuchsteam des JC 66 Bottrop auf den zweiten Platz. Damit erhielten die jungen Bottroper nicht nur Edelmetall auf Bezirksebene, sondern haben sich mit dieser Platzierung auch für die...
VfB Bottrop gewinnt Testspiel beim Oberligisten Hüls
Fußball
Mit 3:1 gewann Landesligist VfB Bottrop ein Testspiel beim Westfalen-Oberligisten VfB Hüls. Vor dem abschließenden Hinrundenspiel gegen die Sportfreunde Niederwenigern am kommenden Sonntag erhofft sich die Elf von Trainer Mevlüt Ata nun noch einmal einen Motivationsschub.
Adler überzeugen auf den Crossdistanzen
Leichtathletik
Beim Dorstener Crosslauf ging der LC Adler Bottrop mit einer kleinen Gruppe seiner jungen Leichtathleten an den Start. Jan Roßkothen holte den Altersklassensieg in der U 12. Bastian Nitz lief in der U 16 auf den zweiten Platz. Johannes Plöger wurde Fünfter in der U 18.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
1800 Läufer am Start
Bildgalerie
Herbstwaldlauf
Schülerwaldlauf
Bildgalerie
Sport in Bottrop
WAZ - Nachwuchscup
Bildgalerie
Fussball
NRW Gala Bottrop 2014
Bildgalerie
Leichtathletik