Markus Althoff schnellster Adleraner

Eine tolle Stimmung, tolles Publikum und ganz viel Musik: Das macht den Venlo-Halbmarathon aus. Da diese Laufveranstaltung sehr beliebt ist, muss man sich schon früh anmelden, um einen der begehrten Startplätze zu bekommen. Dies gelang unter anderem sechs Aktiven von Adler-Langlauf Bottrop, die in diesem Jahr in der niederländischen Grenzstadt an den Start gingen.

Markus Althoff lief mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:39:21 Stunde über die Ziellinie. Mario Kania-Klinger begleitete eine Läuferin eines benachbarten Vereins mit dem Ziel, eine Zeit unterhalb von 1:43 Stunde zu laufen. Dies gelang auch. Nach 1:42:02 Stunde überquerte er die Ziellinie.

Martin Hinzer verpasste sein Zeitlimit von 1:42 Stunde nur knapp. Am Ende fehlte ihm eine Sekunde. Weitere Adler-Langläufer beim Venlo-Halbmarathon waren Ulla Hornscheidt (1:53:18 h.), Andrea Denizer (1:53:41 h.) und Frieder Hornscheidt (1:56:54 h.).