Heike Musielak siegt auf der 10 km-Strecke

Jürgen Beck von Adler-Langlauf Bottrop wurde beim 24-Stunden-Lauf in Basel Fünfter der Gesamtwertung.
Jürgen Beck von Adler-Langlauf Bottrop wurde beim 24-Stunden-Lauf in Basel Fünfter der Gesamtwertung.
Foto: Adler-Langlauf
Was wir bereits wissen
Heike Musielak von Adler-Langlauf Bottrop gewann beim Vivawest-Marathons den 10 km-Lauf in der Frauenwertung. Mit 6:30 Minuten Vorsprung und einer Zeit von 39:15 Minuten distanzierte sie die Zweitplatzierte und alle anderen 355 Teilnehmerinnen deutlich.

Bottrop..  Heike Musielak von Adler-Langlauf Bottrop gewann beim Vivawest-Marathons den 10 km-Lauf in der Frauenwertung. Mit 6:30 Minuten Vorsprung und einer Zeit von 39:15 Minuten distanzierte sie die Zweitplatzierte und alle anderen 355 Teilnehmerinnen deutlich.

Adler-Langläufer konnten sich in fast allen Wettbewerben des Vivawest-Marathons gut platzieren. So belegte Sihna Engels über die 7,5 km-Strecke in der AK W 35 mit 39:40 Minuten den zweiten Platz. Ralf Knura wurde über die 10 km mit einer Zeit von 37:39 Minuten Vierter in der Männer-Gesamtwertung und gewann in seiner Altersklasse M 50 gewinnen.

Im Halbmarathon lief, Ulrike Theis-Dorighi, Vorstandsmitglied von Adler-Langlauf, mit einer Zeit von 1:56:06 Stunde auf Platz drei in der Altersklasse W 60.

24-Stunden-Lauf

Jürgen Beck von Adler-Langlauf Bottrop nahm in Basel am 24-Stunden-Lauf bei 24-Stunden-Lauf des Sri Chinmoy Teams teil. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam er immer besser in den Lauf und hat am Ende, mit gelaufenen 172,234 Kilometern, den fünften Gesamtplatz bei den Männern und den ersten Platz in der Altersklasse M 60 erreicht. Für den Adler-Langläufer war es das zweitbeste Ergebnis bei einem 24-Stundenlauf.