Generationswechsel im Vorstand des VC Bottrop 90

Daniel Lemanski (M.), Spielertrainer der 1. Herrenmannschaft, wurde auf der Jahreshauptversammlung des VC 90 zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Daniel Lemanski (M.), Spielertrainer der 1. Herrenmannschaft, wurde auf der Jahreshauptversammlung des VC 90 zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Beim VC Bottrop 90 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Daniel Lemanski undKathrin Reichstein sind die neuen Vorsitzenden des Vereins.

Bottrop..  Die Mitglieder des VC Bottrop 90 haben auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt, und dabei zeichnete sich ein Generationswechsel ab.

„Das Fazit des abgelaufenen Geschäftsjahres könnte lauten: Wir haben die Krise erfolgreich überstanden“, war der Interimsvorsitzende Stefan Hausmann beim Vortrag seines Jahresberichtes sichtlich froh darüber, dass er nach eineinhalb schwierigen Jahren auch wieder positive Nachrichten verkünden konnte.

Da einige der langjährigen Vorstandsmitglieder zukünftig etwas kürzer treten wollen, wurden bereits im Vorfeld eine Vielzahl an Gesprächen mit Vereinsmitgliedern zur Zukunft des Vereins geführt, mit dem durchaus positiven Ergebnis, dass nun viele neue Gesichter die Geschicke des Vereins leiten werden.

Daniel Lemanski, der als Spielertrainer mit der 1. Herrenmannschaft in die Oberliga aufgestiegen ist, erklärte sich bereit, das Amt des 1. Vorsitzenden zu übernehmen. Gemeinsam mit der neu gewählten zweiten Vorsitzenden, Kathrin Reichstein, und mit Unterstützung durch die „alten“ Vorstandsvorsitzenden Stefan Hausmann und Eva Fuhrmann will er fortan den Verein repräsentieren.

Jürgen Heidtmann Ehrenvorsitzender

Neben Daniel Lemanski und Kathrin Reichstein gehören folgende Mitglieder zur Vorstandsriege: Stefan Hausmann (Geschäftsführer), Carola Rudawski (Gesundheitssport), Peter Booms (Beachvolleyball), Tim Boer als sportlicher Leiter (löst Martin Vollenbruch ab), Mandy Pickarski im Bereich Finanzen (löst Peter Koch ab), Sarah Köther als Jugendwartin (löst Mandy Pickarski ab), Peter Ehresmann (Hobbywart) und Thomas Gwisdalla (Materialwart). Die Position des Pressewarts wurde nicht neu besetzt, da Kathrin Reichstein diese Aufgabe weiter ausführen wird. Zudem wurde Jürgen Heidtmann für seine langjährigen Verdienste um den Verein zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Unterstützt wird der neue Vorstand des VC 90 durch die Mitglieder des „alten“ Vorstands Martin Vollenbruch (Beisitzer sportliche Leitung), Eva Fuhrmann (Beisitzerin Vorsitz), Peter Koch (Beisitzer Finanzen) und durch die neuen Gesichter Stefan Böcker (Beisitzer Jugend) und Florian Urbanietz (Beisitzer sportliche Leitung).

„Auf den ersten Blick mag dies ein sehr großer Vorstand sein, aber uns ist es wichtig, den Generationswechsel möglichst schonend zu vollziehen. Wir neuen Vorstandsmitglieder könnten uns gar nicht vorstellen, ohne die Unterstützung und die Erfahrung der langjährigen Mitglieder zu agieren. Mit diesem Team können wir den VC 90 weiter in die Erfolgsspur bringen und dort halten, und zwar auf einem sportlich guten und finanziell vertretbaren Level“, blickt Daniel Lemanski positiv auf die bevorstehenden Vorstandsaufgaben.