Die Ehrenrunde für die 90er

Zum letzten Mal in der Verbandsliga wird die Herrenmannschaft des VC 90 am heutigen Samstag antreten. Die Oberliga-Damen bereiten sich beim Meister auf die Relegation vor.

Verbandsliga, Männer

MTG Horst – VC 90 (Sa., 18 Uhr): Der Aufstieg in die Oberliga ist längst geschafft, für die Bottroper geht es im Spiel in Gelsenkirchen um nichts Zählbares mehr – nur noch um den Spaß am Spiel. Anders bei der MTG Horst, die dringend noch Punkte für den Klassenerhalt benötigt. Gut für Horst: Die Personaldecke der 90er ist ziemlich dünn. Kapitän Tim Piechowiak, Mittelblocker Steffen Wimmer, Diagonalspieler Jan Geilen und Spielertrainer und Zuspieler Daniel Lemanski sind urlaubsbedingt nicht mit dabei. Auch Zuspieler Christopher Grabbe fällt weiter verletzt aus.

Oberliga, Frauen

BSV Ostbevern – VC 90 (So., 16 Uhr): Für die 90er um Lisa Kugelmeier steht das letzte Saisonspiel gegen Tabellenführer Ostbevern an. Nachdem der VC das Hinspiel zu Hause mit 0:3 abgab, hoffen die Bottroperinnen noch einmal auf eine spannende Partie. Der Saisonabschluss gegen den Spitzenreiter soll gleichzeitig als Vorbereitung für die bevorstehende Relegation im April genutzt werden. Verzichten müssen die Bottroperinnen bei dieser Partie auf Vanessa Raake (verletzt) sowie auf Kathrin Kehm (Urlaub).