Die Ebeler öffnen alle Fässer

Titel: Viva die Ebeler
Erscheinungsjahr: 2007
Interpret: der WAZ bekannt
Musikstil: Karnevals-Schlager
Refrain: „Wir lieben es zu feiern,
in unserem schönen Verein,
wir machen alle Fässer auf
und schenken jedem ein.“
Textauszug: „Seit 1946 besteht unser Verein,
wir freuen uns jeden Morgen,
ein Teil davon zu sein.”
Holzhammer-Reim: „Wir lieben den Sonntag,
den Fußball und den Platz.
Wir träumen von dem Aufstieg,
ja, wir Ebeler geben Gas!“
Hintergrund: Der „Macher“ des Songs möchte lieber anonym bleiben. Lachend gibt er zu, dass die Ebeler Vereinshymne auf Basis des Höhner-Hits „Viva Colonia“ heute nicht mehr wirklich seinem bevorzugten Musikstil entspricht. „Seinerzeit spielten wir in der dritten Mannschaft und ich dachte: Irgendetwas fehlt uns. Also haben wir eines Abends mit ein paar Jungs den Text geschrieben und haben das Ganze dann zusammen eingegrölt.“ Immerhin: Wie der Kölner Ursprungssong ist auch die Ebeler Version ein Dauerbrenner. Der Song wird selbst heute noch immer mal wieder beim VfR gespielt.
Zu finden: „Irgendwer im Dunstkreis des Vereins muss noch eine CD haben“, sagt der Schöpfer. „Ich selbst hab’ keine mehr und auch die alten Computer mit den Tondateien drauf sind längst ausgetauscht!“