Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Badminton

Dana Kaufhold wechselt zur BBG

01.07.2010 | 18:46 Uhr
Dana Kaufhold wechselt zur BBG
Dana Kaufhold wechselte vom Regionalligisten Spvgg. Stekrade-Nord ins Verbandsliga-Team der Bottroper Badminton-Gemeinschaft. Foto: Birgit Schweizer / WAZ FotoPool

Bottrop. Die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) kann einen weiteren hochkarätigen Neuzugang vermelden. Nach Rückkehrer Matthias Kuchenbecker ist nun mit Dana Kaufhold eine weitere Verstärkung für das Verbandsliga-Team verpflichtet worden.

Dana Kaufhold wechselt von der SpVgg. Sterkrade-Nord und ist nach Matthias Kuchenbecker die zweite Neuverpflichtung des ambitionierten Verbandsligisten. In Sterkrade spielte sie zuletzt in der Regionalliga und geht für die BBG nun zwei Spielklassen tiefer an den Start. Für sie sei es trotzdem „eine Herausforderung“, sie müsse sich aber zuerst an das niedrigere Niveau in der Verbandsliga gewöhnen.

Für den Wechsel zur Badminton-Gemeinschaft sprach nicht nur die örtliche Nähe - die Bottroperin wohnt nicht weit von der Sporthalle an der Berufsschule - sondern auch ihre langjährige Doppelpartnerin Bianca Sandhövel, die bereits seit einem Jahr für die BBG aufschlägt. „Wir wollten schon immer mal zusammen in einer Mannschaft spielen. Ich freue mich darauf“, sagt Dana Kaufhold.

Für BBG-Spielertrainer Matthias Kuchenbecker ist Dana Kaufhold eine „Top-Verpflichtung“. Mit ihren 20 Jahren sei sie noch jung, habe aber schon „eine Menge Erfahrung“.

Obwohl sie in den vergangenen Jahren in Sachen Leistungssport kürzer getreten ist, um sich aufs Abitur vorzubereiten, konnte Dana Kaufhold dennoch beachtliche Erfolge feiern. Anfang des Jahres kam sie bei der Westdeutschen Meisterschaft der Senioren im Mixed mit Dave Eberhard (Sterkrade-Nord) bis ins Finale. Bei der Westdeutschen Meisterschaft der Junioren (U 22) gelang ihr mit Eberhard die Titelverteidigung. Im Damendoppel schied sie mit ihrer neuen Teamkollegin Bianca Sandhövel im Viertelfinale aus.

Im nächsten Jahr wollen Dana Kaufhold und Bianca Sandhövel zusammen für die BBG erneut angreifen. Und natürlich mit der Mannschaft aufsteigen. „Hoffentlich klappt es“, sagt Dana Kaufhold zum Ziel Oberliga-Aufstieg.

Lokalsport Bottrop

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Erleichterung beim JC 66 Bottrop, Ernüchterung bei Adler
Judo, 1. Bundesliga
Vor heimischem Publikum unterliegt Adler 07 der SUA Witten mit 4:10. Der JC 66 holt beim PSV Duisburg den ersten Sieg (8:6) und Entspannung vor der...
Adler 07 empfängt Spitzenreiter, JC 66 kämpft in Duisburg
Judo, Frauen-Bundesliga
Am dritten Kampftag gehen die Judoka von Adler 07 als Außenseiter auf die Matte, wenn der Spitzenreiter aus Witten in Bottrop gastiert. Der JC 66 will...
Der VfB will wieder überzeugen
Fußball, Landesliga
Der sportliche Abstieg aus der Landesliga ist besiegelt, dennoch will der VfB Bottrop auch beim PSV Wesel-Lackhausen an die zuletzt gute Leistung...
Rhenania reist mit Selbstvertrauen an
Fußball, Bezirksliga
Völlig druckfrei und selbstbewusst will der SV Rhenania auch bei der DJK Katernberg punkten. Der SV Fortuna will nach dem geglückten Klassenerhalt das...
Bottrop gegen Oberhausen – Aufeinandertreffen der Besten
Fußball, WAZ-Cup
Am Pfingstmontag treffen sich die Bottroper auf die Oberhausener Stadtmeister. Spannende Spiele sind garantiert. Auch für das Rahmenprogramm im...
Fotos und Videos
25 Jahre VC Bottrop 90
Bildgalerie
Jubiläum
article
3362499
Dana Kaufhold wechselt zur BBG
Dana Kaufhold wechselt zur BBG
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bottrop/dana-kaufhold-wechselt-zur-bbg-id3362499.html
2010-07-01 18:46
Bottrop