Bogenschützen des BSC Bottrop holen sechs Bezirkstitel

Die Bogenschützen des BSC Bottrop waren bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich und bereiten sich nun auf die Landesmeisterschaften vor.
Die Bogenschützen des BSC Bottrop waren bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich und bereiten sich nun auf die Landesmeisterschaften vor.
Foto: BSC
Was wir bereits wissen
Sechs Titel sicherten sich die Bogenschützen des BSC Bottrop bei den Bezirksmeisterschaften.

Bottrop..  Bei den Bezirksmeisterschaften konnten die Bogenschützen des BSC Bottrop ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt sechs Titel, vier zweite Plätze und vier dritte Plätze lautete die Erfolgsbilanz.

In der höchsten Wettkampfklasse bei den Damen sicherte sich Annika Kwiatkowski mit 585 Ringen den Bezirkstitel. Silke Hartjes belegte den vierten Platz. In der Juniorenklasse holte Dominik Molz mit 529 Ringen ebenfalls den Titel. Matthias Torberg erreichte in der Herrenklasse den 15. Rang.

In den Schülerklassen schafften alle Bottroper Teilnehmer den Sprung auf das Treppchen. Angelina Hartjes errang in der Schülerklasse A weiblich mit 622 Ringen den ersten Platz. Mit 506 Ringen belegte Florian Kwiatkowski den zweiten Platz in der Schülerklasse A männlich. Jonas Kaufmann bestritt erst sein zweites Turnier überhaupt. Er wurde in der Schülerklasse B mit 560 Ringen Erster. Bei den jüngsten Teilnehmern siegte Loius Guzy in der männlichen Schülerklasse C mit 626 Ringen. Leah Glinde errang ebenfalls den ersten Platz bei den Schülerinnen C mit 571 Ringen.

Bei den älteren Teilnehmern erreichte Rita Biadala in der Damen-Altersklasse den zweiten Platz. Andreas Ermert wurde in der Altersklasse der Herren Dritter. In der stark vertretenen Seniorenklasse belegten die Bottroper Schützen die Plätze zwei bis sechs. Dabei errang Harald Zilch den zweiten Platz, gefolgt von seinen Vereinskollegen Dieter Vorhoff, Joachim Maron, Hans Dunio und Roland Bolik. In der Seniorenklasse B schoss sich Günter Kalisch auf Platz zwei, gefolgt von Rolf Bolik auf Platz fünf.

Als einziger Bottroper Teilnehmer in den Compound-Wettbewerben erreichte Martin Becker mit 659 Ringen in der Compound Herrenklasse den dritten Platz. Die Vertreter in der Blankbogen-Herrenklasse waren Dirk Hennesen und Dieter Zwiernik, die den zweiten und vierten Platz belegten.

Mit diesen guten Ergebnissen starten die Vorbereitungen auf die Anfang Juli stattfindenden Landesmeisterschaften.