BC 89-Jugend Tabellenführer

Die 3. Mannschaft des BC 89 Bottrop fuhr einen 6:2-Pflichtsieg gegen die Spvgg. Sterkrade-Nord ein. Mit dem gleichen Ergebnis gewann die BC 89-Jugendmannschaft und konnte sich damit an die Tabellenspitze setzen.

Bezirksklasse: BC 89 Bottrop III – Spvgg. Sterkrade-Nord VI 6:2. Das 2. Herrendoppel ging kampflos an die Gastgeber. Jessica Jakupi und Carina Kreß holten im Damendoppel den nächsten Punkt. Im Einzel konnten Jonas Bauhaus und Simon Weiß die Scharte aus dem verlorenen 1. Herrendoppel auswetzen. Weniger glücklich war Max Müller über sein einziges Spiel an diesem Tag. Er musste er sich nach drei Sätzen geschlagen geben (21:11, 17:21, 13:21). Ebenfalls drei Sätze spielte Jessica Jakupi gegen Lara Klein, konnte sich am Ende aber mit 21:18, 20:22 und 21:16 behaupten. Das Ergebnis perfekt machte dann das Mixed Merten/Kreß (21:18, 21:19). Damit konnte sich die BC 89-Dritte auf Tabellenplatz vier halten.

Jugend-Bezirksklasse: GW Holten III – BC 89 Bottrop 2:6. Nach dem Sieg von Stroz/Arnold (1. HD) gewannen auch das Damendoppel sowie Florian Stroz, Joris Waals, Alina Recio Jimenez und das Mixed Marvin Arnold/Daniela Zurek. Damit übernahm die BC 89-Jugend die Tabellenführung.

Weitere Ergebnisse: 1. Essener BC V – BC 89 V 8:0; BBG M1 – BC 89 M1 6:0; BC 89 S1 – Gladb. FC S1 4:4