Barisspor verliert das Entscheidungsspiel

Sportlich wäre Barisspor Bottrop aus der Kreisliga A abgestiegen, darf aber weiterhin auf einen Verbleib hoffen.
Sportlich wäre Barisspor Bottrop aus der Kreisliga A abgestiegen, darf aber weiterhin auf einen Verbleib hoffen.
Foto: Michael Korte
Mit Verzögerung fand das Duell zwischen Barisspor Bottrop und BW Oberhausen II um den Verbleib in der Kreisliga A statt. Sportlich wäre Barisspor nun abgestiegen.

Bottrop..  Seit einiger Zeit ist die Fußball-Saison 2014/15 abgeschlossen, mit einiger Verzögerung fand nun am Mittwochabend auch das Entscheidungsspiel um den Verbleib in der Kreisliga A zwischen den punktgleichen Teams Barisspor Bottrop und BW Oberhausen II statt. Dabei unterlag Barisspor den Oberhausenern mit 0:1 (0:1) durch einen Foulelfmeter in der 32. Minute und wäre somit aus sportlicher Sicht abgestiegen. Eine endgültige Entscheidung über den Abstieg und Verbleib in der Kreisliga A steht aber noch aus, da Barisspor Einspruch gegen die Wertung eines Spiels des VfR 08 Oberhausen II eingelegt hat und nach einer ersten Ablehnung in Berufung gegangen ist (die WAZ berichtete) und so bei einem weiterhin im Raum stehenden Punktabzug der Oberhausener noch der eigene Klassenerhalt realisiert werden kann.