Ardelmann und Muralter sind wieder Meister

Die Senioren- und Jugendvereinsmeisterschaften des BC 89 endeten ohne große Überraschungen. Mit anderen Worten: Die Favoriten siegten erneut.

Wie erwartet konnten Jenny Ardelmann und Andreas Muralter ihre Titel im Senioren-Einzel aus dem Vorjahr verteidigen. Ardelmann setzte sich im Frauen-Finale gegen Mona Schmitz am Ende mit 21:13, 17:21 und 21:12 durch. Schmitz konnte ihren zweiten Platz auch schnell fest machen, da Marion Muralter klar das Nachsehen hatte.

Bei den Männern traf Andreas Muralter im Finale auf einen Gegner, bei dem er sich zum Teil die Zähne ausbiss. Thomas Meyer zeigte auf dem Feld sein bestes Badminton, zog am Ende aber doch gegen den etwas erfahrenden Muralter den Kürzeren. Stefan Schmitz wurde Dritter.

Bei den Jugendlichen konnte sich Darlene Märtens über den ersten Platz bei den Mädchen und Florian Strotz bei den Jungen erfreuen. Märtens musste sich im Finale Alina Recio stellen und setze sich, wenn auch knapp, durch. Dritte wurde Daniela Zurek, welche zuvor schon einen ersten Platz bei den Schülervereinsmeisterschaften belegte.

Paul Siepmann überzeugte bei den Jugendlichen und bei den Schülern mit Platz zwei. Seine Schwester Hanna wurde ebenfalls Zweite bei den Schülern.

Lennart Mölling verbuchte den dritten Platz bei den Jugendlichen. Bei den Schülern schafften es Samantha Cyron und Marvin Arnold auf den dritten Platz.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE