Andreas Muralter auf Platz zwei

Der BC 89 Bottrop ging bei den Westdeutschen Meisterschaften in den Altersklassen in Solingen mit insgesamt sechs Akteuren auf die Courts. Erfolgreichster BC 89-Spieler war Andreas Muralter, der in zwei Disziplinen antrat.

Halbfinale im Doppel

Im Herreneinzel O 40 kämpfte sich Muralter bis in Finale vor, wo er auf Michael Kleibert vom Pulheimer SC traf. Letztlich musste sich der Bottroper mit 11:21 und 6:21 geschlagen geben. Mit seinem Doppelpartner David Fischer vom Gladbecker FC schlug sich Andreas Muralter ebenfalls gut. Das Duo spielte sich bis ins Halbfinale vor.

In drei Disziplinen schlug Frank Hahn auf. Mit seinem eingespielten Doppelpartner Dirk Gehrke lief es allerdings nicht so gut. Das Duo musste sich früh geschlagen geben. Im Mixed O 45 erreichte er mit Alexandra Griesbeck das Halbfinale. Im Herreneinzel O 45 musste Hahn sich im Viertelfinale gegen Carsten Albers mit 21:15 und 21:14 geschlagen geben. Marion Muralter (Dameneinzel O 35) und Monika Dörpinghaus (Damendoppel O 50) sind in ihren Disziplinen frühzeitig ausgeschieden.