„Wir sind der VfL, der auch Heimsiege kann“

Trainer Kai Schulze und seine AstroStars blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
Trainer Kai Schulze und seine AstroStars blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
Foto: Dietmar Wäsche / WAZ-Fotopool
Was wir bereits wissen
Beim Silvesterquiz stellten wir 15 Fragen und gaben nicht immer tierisch ernste Antworten - welche richtig sind, lesen Sie hier.

Das Silvesterquiz von WAZ.de - haben Sie alles gewusst? Hier die Auflösung:

1. c): Peter Neururer soll unter anderem Kapitän Luthe darin bestärkt haben, öffentlich Kritik an der Vereinsführung äußern zu dürfen.

2. b) Riemke spielt Handball in der fünfthöchsten Klasse.

3. b) SG-09-Trainer Andre Pawlak zum Abschied: „Mir sind in meiner Erziehung Werte wie Respekt, Toleranz und Demut vermittelt worden.“

4. a) Julian Reus verbesserte den deutschen 100m-Rekord um eine Hundertstselsekunde.

5. b) Die VfL-Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung votierten für den Erhalt der Frauenfußball-Abteilung.

6.c) Galatasaray Istanbul half der SG 09 kurzfristig mit 70 000 Euro.

7.c) Zum Testspiel des TuS Hordel gegen Schalke kamen nur 1600 Zuschauer.

8.b) Thomas Baron, neuer Trainer von Günnigfeld, wohnt nahe des VfB-Platzes.

9.c) Das TZ Bochum/Witten turnt künftig in der 2. Liga.

10.b) Die zweite und dritte Judo-Mannschaft der PSV Bochum stieg auf.

11. b) Concordia Wiemelhausen feierte zwei Überraschungs-Siege im Krombacher-Verbandspokal.

12.b) Cagatay Kader erzielte 21 Tore für die B-Junioren des VfL.

13.a) Thomas Reis übernahm die U 23 des VfL von Dariusz Wosz.

14.b) Marcel Sieberg siegte beim Giro.

15.a) Hans-Peter Diehr, Manager der AstroStars (Basketball), sagte: „Wir sin der VfL, der auch Heimsiege kann.“