Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Bochum

Vierter Platz in Bökendorf

30.07.2012 | 17:22 Uhr

Nach der ersten Trainingswoche stand für die Frauen des VfL Bochum am Wochenende der erste Test unter Wettkampfbedingungen an. Beim hochkarätig besetzten Turnier des SV Bökendorf, zu dem der VfL als Titelverteidiger gereist war, sprang am Ende ein vierter Platz heraus. Coach Arthur Matlik, der sich unter der Woche über den ausbaufähigen Fitnesszustand seiner Spielerinnen beschwert hatte, war damit nicht unzufrieden: „Die Leistung stimmt mich zuversichtlich. Gerade in der Defensive standen wir schon sehr gut. Unsere beiden Torhüterinnen Stephanie Herkrath und Jana Biebusch haben hervorragend gehalten. Vorne hätten wir mehr Chancen verwerten können.“

Matliks Feststellungen spiegelten sich auch in den torarmen Ergebnissen wider: Bei einer Spielzeit von zwanzig Minuten gab es in der ersten Partie gegen die Sportfreunde Siegen ein 0:0. Gegen den späteren Turniersieger BV Cloppenburg setzte es für den Regionalligisten eine 0:1-Niederlage. Der SC Enger sowie der Herforder SC und Ausrichter SV Bökendorf wurden jeweils mit 1:0 bezwungen. Die entscheidenden Treffer erzielten Sabrina Kleifges, Lisa Josten und Janine Angrick. Gegen den letztjährigen Dauerkonkurrenten FFC Recklinghausen gab es eine knappe 0:1-Niederlage.

Bereits am Mittwoch steht der nächste Test für die Matlik-Elf an. Gegner wird der Dortmunder Herren-Kreisligist Grashüpfer Olpkebach sein (19 Uhr, Hiltroper Str.).

Marius Bannefeld



Kommentare
Aus dem Ressort
Reus und Wendrich stehen zur Wahl als Sportler des Jahres
Leichtathletik
Die Wattenscheider Julian Reus, neuer Rekordhalter des deutschen Sprints, und Falk Wendrich, Nachwuchs-Hochspringer, stehen zur Wahl als Deutschlands (Jugend-)Leichtathleten des Jahres 2014.
Wosz-Team muss auf Toptalent Gül verzichten
Jugendfußball
Bochums U19 hat in den vergangenen Wochen mehrfach die Chance verpasst, sich oben festzusetzen. Doch weil auch die Konkurrenz geschwächelt hat, ist bis zur Winterpause der anvisierte dritte Platz noch immer drin. Jetzt geht’s nach Münster.
VfL Bochum will zurück in die Zukunft
VfL Bochum
Die Kompaktheit der ersten Saisonwochen wiederzuerlangen, darauf hofft der VfL Bochum nach den vier Punkten aus den letzten zwei Spielen. Beim Zweitliga-Spitzenreiter in Ingolstadt am Samstag fehlen wird aber auf jeden Fall Michael Gregoritsch.
PSV-Trainer Varbelow hört im Winter auf
Bezirksliga
Der Fußball-Bezirksligist PSV Bochum hat zur Rückrunde, also ab kommendem Jahr, einen neuen Trainer verpflichtet. Die Nachfolge von PSV-Coach Marc Varbelow wird Marcus Kretschmann, der noch beim A-Ligisten SpVgg Gerthe auf der Trainerbank sitzt, antreten.
Doppeltes Gastspiel in Bergkamen
Handball
Der richtungsweisende November ist für die Riemker Verbandsliga-Handballer so gut wie abgeschlossen, eine letzte Prüfung in diesem Monat steht morgen (19.15 Uhr, Albert-Schweitzer-Straße) beim Oberliga-Absteiger HC TuRa Bergkamen bevor. „Wir sind zwar weiter oben dran, hätten aber durchaus schon den...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
ReWIRpower B-Juniorinnen
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower A-Junioren
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower C-Junioren
Bildgalerie
Bochum