Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Bochum

Vierter Platz in Bökendorf

30.07.2012 | 17:22 Uhr

Nach der ersten Trainingswoche stand für die Frauen des VfL Bochum am Wochenende der erste Test unter Wettkampfbedingungen an. Beim hochkarätig besetzten Turnier des SV Bökendorf, zu dem der VfL als Titelverteidiger gereist war, sprang am Ende ein vierter Platz heraus. Coach Arthur Matlik, der sich unter der Woche über den ausbaufähigen Fitnesszustand seiner Spielerinnen beschwert hatte, war damit nicht unzufrieden: „Die Leistung stimmt mich zuversichtlich. Gerade in der Defensive standen wir schon sehr gut. Unsere beiden Torhüterinnen Stephanie Herkrath und Jana Biebusch haben hervorragend gehalten. Vorne hätten wir mehr Chancen verwerten können.“

Matliks Feststellungen spiegelten sich auch in den torarmen Ergebnissen wider: Bei einer Spielzeit von zwanzig Minuten gab es in der ersten Partie gegen die Sportfreunde Siegen ein 0:0. Gegen den späteren Turniersieger BV Cloppenburg setzte es für den Regionalligisten eine 0:1-Niederlage. Der SC Enger sowie der Herforder SC und Ausrichter SV Bökendorf wurden jeweils mit 1:0 bezwungen. Die entscheidenden Treffer erzielten Sabrina Kleifges, Lisa Josten und Janine Angrick. Gegen den letztjährigen Dauerkonkurrenten FFC Recklinghausen gab es eine knappe 0:1-Niederlage.

Bereits am Mittwoch steht der nächste Test für die Matlik-Elf an. Gegner wird der Dortmunder Herren-Kreisligist Grashüpfer Olpkebach sein (19 Uhr, Hiltroper Str.).

Marius Bannefeld



Kommentare
Aus dem Ressort
Kreative Weltmeister auf einem Rad
Einrad-Hockey
Als Rene Mischliwietz und seine vier Bochumer Mitspieler Lukas und Stefan Gers, Ben Behrens und Maxi Jaik im Juni nach Kanada gereist sind, hätte keiner von ihnen damit gerechnet, eventuell mal von der Oberbürgermeisterin ihrer Heimatstadt, Dr. Ottilie Scholz, geehrt zu werden.
Grumme fehlten Spieler und der Glaube
Volleyball
Verbandsligist Eintracht Grumme hatte bei der 0:3-Niederlage bei m VV Humann IV nicht viel zu bestellen. Zu groß war der durch die Ferienzeit verursachte Aderlaß bei den Bochumern. Trainer klaus Blüggel hätte sich einen anderen Spieltermin gewünscht.
Bochum präsentiert gruselige Zahlen und vorbildliche Haltung
VfL Bochum
Die Mitgliederversammlung des VfL Bochum endete aus Sicht der Vereinsführung mit einem unerfreulichen Ergebnis: Die Trennung von den Fußball-Frauen bleibt aus - zumindest vorerst. Denn angesichts der miserablen Finanzlage wird das Thema bald wieder auf den Tisch kommen.
Turnzentrum verteidigt seine Spitzenposition
Turnen 3. Bundesliga
Dalakishvili wird trotz einer schlechten Reckübung Top-Scorer mit 23 Punkten
Der Schuldenberg des VfL Bochum ist gewachsen
Finanzen
Bochums Finanzvorstand Wilken Engelbracht deutete auf der Mitgliederversammlung des VfL an, wegen der finanziellen Situation in Zukunft unpopuläre Entscheidung treffen zu müssen. Das Minus an der Castroper Straße betrug am Ende der Spielzeit 2013/2014 7,5 Millionen Euro.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - FC Hennef 05: 3:1
Bildgalerie
Regionalliga
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
AstroStars siegen daheim
Bildgalerie
Basketball