Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Tischtennis

TTC Post Hiltrop kommt mit einem blauen Auge davon

12.11.2012 | 18:03 Uhr
TTC Post Hiltrop kommt mit einem blauen Auge davon
Bewies Nervenstärke: Hiltrops Youngster Fabian Kühlen.Foto: Karl Gatzmanga

Tischtennis-Landesligist TTC Post Hiltrop bleibt auf Rang zwei in Lauerstellung, hatte aber Mühe sich mit 9:7 gegen das Schlusslicht Ruhrstadt Herne II durchzusetzen. TT-Team gibt Punkt ab.

Verbandsliga 3

DSC Wanne-Eickel -
TT-Team Bochum 8:8

TT-Team Bochum: Cetin 2:0, Zmyj 0:2, Treichel 1:1, Weitkämper 0:2, Zok 1:1, Kiehl 2:0; Zmyj/Kiehl 1:1, Cetin/Treichel 0:1, Weitkämper/Zok 1:0.

8:8 im Spitzenspiel beim Nachbarn DSC Wanne-Eickel: Das TT-Team Bochum hat unterstrichen, dass es zu den Top-Mannschaften der Verbandsliga gehört. Selbst ein 5:8-Rückstand warf die junge Mannschaft nicht aus der Bahn. „Vorher hatten wir auf einen Sieg gehofft, nachher können wir froh sein, einen Punkt geholt zu haben“, meinte Nico Weitkämper, der einen schlechten Tag erwischt hatte. Dagegen fuhren Mustafa Cetin, der das Top-Einzel der Liga gegen den früheren Wattenscheider Jens Faber gewann, und Christopher Kiehl beide Einzel ein. Weitkämper weiter: „Wir stehen ganz ordentlich in der Liga da, aber vier Punkte Rückstand sind nicht wenig. Wenn man aufsteigen will, muss man konstanter spielen.“

Landesliga 4

TuS Querenburg -
TTC Ruhrstadt Herne II 9:7

TuS Querenburg: S. Vogtland 1:1, Noack 1:1, Kratel 1:1, Bönte 2:0, Kasiske 1:1, Soester 1:1; S. Vogtland/Kratel 1:1, Noack/Kasiske 0:1, Bönte/Soester 1:0.

TuS Rahm -
TuS Querenburg 9:5

TuS Querenburg: S. Vogtland 1:1, Noack 1:1, Kratel 1:1, Bönte 0:2, Kasiske 1:1, Soester 0:1; S. Vogtland/Kratel 1:0, Noack/Kasiske 0:1, Bönte/Soester 0:1.

Ein Sieg, eine Niederlage – mit dieser Bilanz aus zwei Spielen behielt der TuS Querenburg ein ausgeglichenes Punktekonto. Zunächst freute man sich über einen 9:7-Zittersieg gegen Schlusslicht Ruhrstadt Herne II, bei dem Frank Bönte ungeschlagen blieb. Anschließend folgte mit dem 5:9 beim TuS Rahm die Ernüchterung. Damit sind die Querenburger als Tabellenneunter zwar am Ende des breiten Mittelfelds, doch auf Platz drei fehlen letztlich nur zwei Zähler.

TTC Ruhrstadt Herne II -
TTC Post Hiltrop 7:9

TTC Post Hiltrop: Szigan 1:1, Schendzielorz 0:2, Segbers 1:1, Gilles 2:0, Zawada 1:1, Kühlem 2:0; Szigan/Schendzielorz 1:1, Segbers/Kühlem 0:1, Gilles/Zawada 1:0.

Mit einem blauen Auge davon gekommen ist der TTC Post Hiltrop beim Schlusslicht Ruhrstadt Herne II: Der ambitionierte Aufstiegsanwärter bleibt mit dem 9:7-Erfolg Tabellenzweiter. Letztlich war es der Youngster im Team, Fabian Kühlem, der nervenstark beide Einzel knapp im fünften Satz gewann. Ungeschlagen, ebenfalls mit zwei Einzelsiegen und einem erfolgreichen Fünf-Satz-Krimi, hielt auch Robert Gilles seine Mannschaft auf Kurs und in der ersten Verfolgerposition von Spitzenreiter Bommern II, der selbst überraschend deutlich die ersten Punkte ließ (3:9 gegen Eintracht Dortmund).



Kommentare
Aus dem Ressort
Bochums U23 braucht einen Befreiungsschlag
Fußball - Regionalliga
Die Luft wird für Bochums U23 vor dem Duell am Samstag (14 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach II immer dünner, der VfL steht tief im Tabellenkeller. Ein Sieg im Lohrheidestadion ist selbst gegen den Favoriten aus Gladbach fast schon Pflicht, will Bochum bis zur Winterpause nicht ganz den Anschluss...
Benatelli möchte Unentschieden vergolden
Landesliga
Zum zweiten Mal seit seinem Aufstieg geht der VfB Günnigfeld morgen als klarer Favorit in ein Landesliga-Spiel – zuletzt war das beim standesgemäßen 4:1-Derbysieg gegen Höntrop am ersten Spieltag der Fall. Gegen den Vorletzten SC Obersprockhövel (So., 15 Uhr, Kirchstr.) würde sich Trainer Willi...
Wattenscheid mit einem Highlight an der Hafenstraße
Auswärtsspiel
Wattenscheid 09 reist zu Rot-Weiss Essen – und die Vorzeichen könnten sowohl tabellarisch als auch stimmungstechnisch besser kaum sein vor dem Revierderby in der Fußball-Regionalliga. Über 10 000 Karten sind bereits verkauft, weil RWE auch einen Familientag veranstaltet.
Spitzenspiel in Wiemelhausen
Fußball Bezirksliga
Post wieder mit Nico Rinklake. Halstrick erwartet einen heißen Tanz. SW 08 will lange die Null halten. PSV ohne Sedic und Jäger
AstroStars sind beim Spitzenreiter Rostock gefordert
Basketball
Wieder mit Ryon Howard reisen die Zweitliga-Basketballer der AstroStars Bochum nach Rostock. Beim Spitzenreiter, der vier Spiele in Serie gewann, droht aber der Ausfall der angeschlagenen Cham Korbi und Raphael Bals. Definitiv fehlen wird Julian Jasinski.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - FC Hennef 05: 3:1
Bildgalerie
Regionalliga
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
AstroStars siegen daheim
Bildgalerie
Basketball