Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Bochum

Treffen der Dart-Elite bei den 25. German Open

03.04.2013 | 00:18 Uhr

„Let’s play Darts“, so erklingt es am dritten Aprilwochenende wieder in den Städtischen Sporthallen Harpener Heide Bochum. Dann empfängt der 1. Dart-Sport-Club Bochum die bekannten Werfer aus allen Landen zu den 25. BULL’S German Open zum Silberjubiläum eines der größten Dartturniere der Welt.

Vom 19. bis zum 21. April richtet der DSC in Bochum mit den German Open eines der größten Weltranglistenturniere aus, das mit den Städtischen Sporthallen Harpener Heide seit einigen Jahren einen idealen Spielort gefunden hat.

16500 Euro Preisgeld werden unter den Teilnehmern ausgespielt, womit die BULL’S German Open eines der bestdotierten offenen Weltranglistenturniere sind. Aber nicht nur Preisgeld, auch wichtige Ranglistenpunkte werden verteilt.

Die German Open gehören zu den Kategorien, für welche die meisten Ranglistenpunkte vergeben werden. Neben den Zählern für die Weltrangliste der World Darts Federation (WDF) gibt es zudem Punkte für die Rangliste des Deutschen Dartverbandes (DDV) sowie für die Rangliste der British Darts Organisation (BDO), die besonders für die Profi-Spieler von Bedeutung ist. Denn nach der BDO-Rangliste werden die Startplätze für die hoch dotierten Fernseh-Turniere vergeben. Als besonderes Bonbon wartet auf die Sieger der vier Einzelwettbewerbe die direkte Qualifikation zu den Winmau World Masters 2013.

Waites und O’shea kommen

Daher werden auch in diesem Jahr wieder alle Spitzenspieler in Bochum an den Start gehen. So hat sich bereits der Sieger der Lakeside World Professionals 2013, Scott Waites aus England, angemeldet. Auch der unterlegene Finalist, Tony O’shea wird in Bochum am Start sein, so wie er es im vergangenen Jahr beim Abschied versprochen hat, weitere Topstars haben sich angekündigt. Auch die Vorjahressieger Deta Hedman (England) und Geert de Vos (Belgien) werden versuchen, ihre Titel im Damen- bzw. Herren-Einzel zu verteidigen.

Jeder, der will, kann dabei sein

Los geht es am Freitag, 19. April, ab 20 Uhr mit dem Begrüßungs-Doppel (Warm-Up). Am Samstagstarten die Herren- und Damen-Einzel ab zehn Uhr, am Sonntag gehen die Doppel- und Jugendturniere um die gleich Zeit los. Die Bühnenspiele, bei denen die Halle traditionell bebt, sind am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag ab 16.30 Uhr geplant.

Anmeldeschluss für alle Wettbewerbe ist der 9. April. Bis dahin kann sich jeder, egal ob Hobby-Spieler oder ambitionierter Vereins-Spieler, anmelden und selber Teil dieses sportlichen Highlights werden. Da die German Open ein offenes Weltranglistenturnier sind, ist eine Mitgliedschaft in einem Verein oder Verband nicht erforderlich.

Felix Groß undFelix Kannengießer

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bochum siegt
Bildgalerie
Freundschaftsspiel
VFL verliert Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
VFL Bochum 2016
Bildgalerie
Fotostrecke
SG Wattenscheid 09 - Cambridge United FC: 3:3
Bildgalerie
Fußball Testspiel
article
7793559
Treffen der Dart-Elite bei den 25. German Open
Treffen der Dart-Elite bei den 25. German Open
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bochum/treffen-der-dart-elite-bei-den-25-german-open-aimp-id7793559.html
2013-04-03 00:18
Bochum