Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Frauenvolleyball - Regionalliga

Telstar-Rumpftruppe geht in Detmold leer aus

13.12.2009 | 18:05 Uhr
Telstar-Rumpftruppe geht in Detmold leer aus

Bochumerinnen ohne Vier chancenlos: 0:3.

Detmolder TV - VfL Telstar Bochum 3:0

VfL: Berczuk, Saskia Börding, Svenja Börding, Coenen, Gumrock, Schütte, Zipter

Sätze: 25:22, 25:10, 25:17

Die dritte Niederlage in Serie setzte es für den VfL Telstar: Beim Tabellendrittletzten Detnolder TV kam die Mannschaft von Trainer Michael Beckebom mit 0:3 unter die Räder.

Die Enttäschung hielt sich bei Beckebom allerdings in Grenzen, hatte er aufgrund erneuter, akuter Personalsorgen doch nur wenig Erwartungen an das Spiel gestellt: „Wir sind mit dem absolut letzten Notkader aufgelaufen und hätten wohl nur was holen können, wenn wirklich alle über sich hinaus gewachsen wären.”

Mit Kirsten Rues, Monika Bando Bianka Crncevic und Kim Froitzheim, die sich noch kurz vor der Partie mit einer Fußverletzung abmeldete, fehlten den Bochumerinnen gleich vier Zugpferde. Die Konsequenz: Lediglich zu Beginn des ersten Satzes, als eine Aufschlagserie von Daniela Schütte den Gästen eine zwischenzeitliche Fünf-Punkte-Führung bescherte, konnte der VfL mithalten. „Da war Detmold noch sehr nervös, später haben sie sich aber reingekämpft und waren ganz klar besser”, meinte Beckebom.

„Ganz klar” hieß im Folgenden, nach dem knappen Verlust des ersten Durchgangs (22:25), dass es in den Sätzen zwei und drei nur noch zu insgesamt 17 Punkten reichte. Nichtsdestotrotz konnte Michael Beckebom dem Spiel etwas Positives abgewinnen: „Ich muss meine Mannschaft dafür loben, dass sie das Spiel trotz der schwierigen Situation anständig über die Bühne gebracht hat. Alle haben gut gekämpft.”

Bastian Angenendt


Kommentare
Aus dem Ressort
Jasinski vom TV Wattenscheid will Platz drei verteidigen
Leichtathletik-DM
Daniel Jasinski vom TV Wattenscheid hat derzeit noch das EM-Ticket in der Tasche - und will es bei der DM am Sonntag unbedingt verteidigen. Der Diskuswurf verspricht eine knappe Konkurrenz zu werden.
Die erste Liga schrumpft immer weiter
Frauen-Wasserball
Nur noch fünf weitere Teams spielen mit Meister Uerdingen und Rekordchampion Blau-Weiß Bochum um den Titel in der 1. Wasserball-Bundesliga der Frauen. Bochum will gezielt die U17 stärken, auch finanziell.
TV Wattenscheid hofft auf große Sprünge in Ulm
Leichtathletik
Acht bis zehn Medaillen sind das Ziel der Wattenscheider am Wochenende bei der Deutschen Mesiterschaft der Leichtathleten in Ulm. Sprint-Staffel peilt neuen Deutschen Rekord an.
Der VfL Bochum will wieder Freude bereiten
Zwischenbilanz
In diesem Sommer hat man beim Zweitligisten VfL Bochum auf Qualität und nicht auf Quantität gesetzt. Für die Bochumer Talente bedeutet das: Der Weg in die Startelf ist weiter geworden, der Weg auf die Reservebank aber kürzer. Der „Vertragsfall“ Lukas Klostermann wird zügig beendet.
Taskin-Transfer noch nicht perfekt
Wattenscheid 09
Eren Taskin soll Wattenscheider werden, die Frage ist nur: Wann kann der Fußball-Regionalligist Vollzug melden? Klub und Spieler verhandeln aktuell noch über Vertragsmodalitäten – und es ist, wie bei Neuzugang Sascha Tobor, eher unwahrscheinlich, dass der offensive Mittelfeldspieler in Wattenscheid...
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Testspiel VfB Homberg - VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball
SG Wattenscheid 09 - DSC Arminia Bielefeld
Bildgalerie
Testspiel
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
Vfl bei Langendreerholz
Bildgalerie
Freundschaftsspiel