Siebter Sieg ist das Ziel

Die Astro-Ladies können aufatmen, sie haben den Klassenerhalt bereits sicher. „Wir sind durch“, sagt Coach Thomas Poll, der das Team nach Saison-Fehlstart und weiteren Widrigkeiten bislang immerhin noch auf Platz sieben führen konnte. Am Samstag (18.) wollen die Frauen der VfL AstroStars um 18 Uhr in der Merianhalle gegen die BG Dorsten ihren siebten Sieg einfahren.

Das Match gegen die punktgleichen Gäste hat für die Bochumerinnen eine besondere Bedeutung. „Das Hinspiel haben wir mit lediglich einem Punkt Unterschied verloren“, erinnert sich Poll nur ungern an die 66:67-Niederlage bei den Vestischen und stellt klar: „Wir haben mit Dorsten deshalb noch eine Rechnung offen.“

Der Trainer ist zuversichtlich, dass diese offene Rechnung nun - ohne den Druck gewinnen zu müssen - beglichen werden kann. „Wenn wir so konzentriert auftreten, wie in den letzten Spielen, haben wir gute Chancen auf ein ordentliches Abschneiden“, glaubt Poll und versichert: „Ich gehe optimistisch und mit guter Hoffnung in die Partie.“

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE