Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fechten

Schoppa und Engelmann in guter Form

27.06.2012 | 18:04 Uhr
Funktionen
Schoppa und Engelmann in guter Form
Verlor erst im Finale: Florett-Fechter Dominik Schoppa vom Fechtclub im VfL Bochum. Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Zum Saisonende zeigten sich die A-Jugendlichen Dominik Schoppa und Tabea Engelmann vom Fecht-Club im VfL Bochum in guter Form. Mit der Silber-und Bronzemedaille und Punkten auf der Rangliste kamen die jungen Florettfechter vom Internationalen Leineweber-Turnier in Bielefeld zurück.

Zum Saisonende zeigten sich die A-Jugendlichen Dominik Schoppa und Tabea Engelmann vom Fecht-Club im VfL Bochum in guter Form. Mit der Silber-und Bronzemedaille und Punkten auf der Rangliste kamen die jungen Florettfechter vom Internationalen Leineweber-Turnier in Bielefeld zurück.

Keinen guten Start hatte Dominik Schoppa, der aus der Vorrunde mit nur zwei Siegen in die 32er Direktausscheidung startete. Er ließ sich davon aber nicht beirren, schickte seine Gegner mit deutlichen Siegen von der Planche und zog in die Finalrunde ein. Im Viertelfinale setzte er sich 15:4 gegen Marco Mersmann (Burgsteinfurt) durch, gewann anschließend mit 15:6 im Halbfinale gegen den Deutschen Meister Björn Weiner (Burgsteinfurt). Lediglich im Kampf um den Turniersieg musste sich Schoppa mit 10:15 gegen Klas Kossel (Burgsteinfurt) geschlagen geben. Für den jungen VfLer eine hervorragende Leistung, die ihm zehn Punkte auf der Aktiven- und 20 Punkte auf der Juniorenrangliste einbrachte.

Im Damenflorett ging Vereinskameradin Tabea Engelmann mit drei Siegen aus der Vorrunde hervor und ging an sechs gesetzt in die Direktausscheidung. Mit 15:5 gegen Charlotte Bez (FG TG Münster) und 15:6 gegen Kerstin Müller (TG Buchholz) erreichte sie die Finalrunde. Im Viertelfinale traf sie wieder auf Kerstin Müller wo sie sich dann knapp mit 15:13 durchsetzte. Erst National -Fechterin Inke Nehl (Tauberbischofsheim) setzte der Siegesserie von Engelmann ein Ende. Die Bochumerin durfte acht Punkte auf der Aktiven- und 16 Punkte auf der Juniorenrangliste verbuchen.

Im Degen-Wettbewerb konnte sich Laura Bazahica nach Platz 14 immerhin acht Punkte für die Junioren-Rangliste gut schreiben lassen. Nach einer guten Vorrunde gelangen ihr noch zwei Siege in der Direktausscheidung.

Kommentare
Aus dem Ressort
Starke Mannschaftsleistung des TT-Teams
Tischtennis
Mit einer grandiosen Teamleistung fuhr Verbandsligist TT-Team seinen ersten Sieg im neuen Jahr ein - beim Tabellenvierten aus Lüdinghausen.
Aus - PSV fehlt das Geld für die 2. Liga
Judo
Für die Judoabteilung der PSV Bochum begann das neue Jahr mit einer schmerzhaften Entscheidung: Die Zweitliga-Mannschaft der PSV hat ihr Ticket für...
TV Gerthe geht im Oberliga-Derby unter
Basketball
Das konnte man so nicht erwarten: Das Oberliga-Derby sah einen glasklaren und hochverdienten Sieger. Die AstroStars-Reserve schickte den TV Gerthe mit...
Bayern-Einnahme fließt in den laufenden Betrieb
VfL Bochum
Der VfL Bochum kann trotz der 400000 Euro, die das Gastspiel der Münchener Bayern in die Kassen gespült hat, nicht in Spieler investieren.
Starker Auftritt vom Verbandsliga-Team
Geräteturnen
Die zweite Mannschaft des Turnzentrums Bochum/Witten hat zum Verbandsliga-Auftakt gegen den SuS Stadtlohn mit 227,40:224,90 gewonnen.
Fotos und Videos
TV Gerthe unterliegt VFL AstroStars
Bildgalerie
Basketball
Bayern zu Gast in Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Die Besten der Stadt
Bildgalerie
Endrunde Hallenfußball
Trainingsauftakt beim VfL Bochum
Bildgalerie
Vorbereitung
article
6816293
Schoppa und Engelmann in guter Form
Schoppa und Engelmann in guter Form
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bochum/schoppa-und-engelmann-in-guter-form-id6816293.html
2012-06-27 18:04
Bochum