Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fechten

Schoppa und Engelmann in guter Form

27.06.2012 | 18:04 Uhr
Schoppa und Engelmann in guter Form
Verlor erst im Finale: Florett-Fechter Dominik Schoppa vom Fechtclub im VfL Bochum. Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Zum Saisonende zeigten sich die A-Jugendlichen Dominik Schoppa und Tabea Engelmann vom Fecht-Club im VfL Bochum in guter Form. Mit der Silber-und Bronzemedaille und Punkten auf der Rangliste kamen die jungen Florettfechter vom Internationalen Leineweber-Turnier in Bielefeld zurück.

Zum Saisonende zeigten sich die A-Jugendlichen Dominik Schoppa und Tabea Engelmann vom Fecht-Club im VfL Bochum in guter Form. Mit der Silber-und Bronzemedaille und Punkten auf der Rangliste kamen die jungen Florettfechter vom Internationalen Leineweber-Turnier in Bielefeld zurück.

Keinen guten Start hatte Dominik Schoppa, der aus der Vorrunde mit nur zwei Siegen in die 32er Direktausscheidung startete. Er ließ sich davon aber nicht beirren, schickte seine Gegner mit deutlichen Siegen von der Planche und zog in die Finalrunde ein. Im Viertelfinale setzte er sich 15:4 gegen Marco Mersmann (Burgsteinfurt) durch, gewann anschließend mit 15:6 im Halbfinale gegen den Deutschen Meister Björn Weiner (Burgsteinfurt). Lediglich im Kampf um den Turniersieg musste sich Schoppa mit 10:15 gegen Klas Kossel (Burgsteinfurt) geschlagen geben. Für den jungen VfLer eine hervorragende Leistung, die ihm zehn Punkte auf der Aktiven- und 20 Punkte auf der Juniorenrangliste einbrachte.

Im Damenflorett ging Vereinskameradin Tabea Engelmann mit drei Siegen aus der Vorrunde hervor und ging an sechs gesetzt in die Direktausscheidung. Mit 15:5 gegen Charlotte Bez (FG TG Münster) und 15:6 gegen Kerstin Müller (TG Buchholz) erreichte sie die Finalrunde. Im Viertelfinale traf sie wieder auf Kerstin Müller wo sie sich dann knapp mit 15:13 durchsetzte. Erst National -Fechterin Inke Nehl (Tauberbischofsheim) setzte der Siegesserie von Engelmann ein Ende. Die Bochumerin durfte acht Punkte auf der Aktiven- und 16 Punkte auf der Juniorenrangliste verbuchen.

Im Degen-Wettbewerb konnte sich Laura Bazahica nach Platz 14 immerhin acht Punkte für die Junioren-Rangliste gut schreiben lassen. Nach einer guten Vorrunde gelangen ihr noch zwei Siege in der Direktausscheidung.


Kommentare
Aus dem Ressort
„Julian Reus hätte mehr Präsenz verdient“
Leichtathletik
Im großen Interview äußert sich Michael Huke, Manager des TV Wattenscheid 01 und Bundesstützpunktkoordinator, über die Erfolge des Vereins, den Fall Rehm, Doping - und Hauptsponsor Stadtwerke Bochum.
Acht Wattenscheider für die EM nominiert
Leichtathletik
Acht Leichtathleten des TV Wattenscheid 01 wurden für die Europameisterschaft in Zürich Mitte August nominiert.
Vier junge Talente ergänzen Team der AstroStars Bochum
Basketball
Vier junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs ergänzen das Team der AstroStars Bochum in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga Pro B. Zwei von ihnen sammelten zuletzt auswärts Erfahrungen.
Sestak sieht im neuen VfL-Team "nur gute Charaktere"
Interview
Stanislav Sestak ist wieder zurück beim VfL Bochum. Und er will auch ein bisschen Wiedergutmachung betreiben für das, was vor seinem Abgang war. Vor dem Saisonstart äußert sich Stürmer Stanislav Sestak im Interview über seine alte neue Liebe Bochum und die aktuelle Mannschaft.
„Toto“ Losilla hat sich bereits beim VfL Bochum eingelebt
VfL Bochum
Anthony Losilla, Franzose mit spanischen Wurzeln und mit Dresdener Vergangenheit, hat sich in Rekordzeit eingelebt beim VfL Bochum. Der defensive Mittelfeld-Spieler will zwar keine konkreten Ziele benennen, spricht aber von einer „super Gruppe mit viel Potenzial“.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Testspiel VfB Homberg - VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball
SG Wattenscheid 09 - DSC Arminia Bielefeld
Bildgalerie
Testspiel
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
Vfl bei Langendreerholz
Bildgalerie
Freundschaftsspiel