Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Auswärtsspiel bei Bielefelds U 23

Pawlak will den „Verfolgern enteilen“

26.10.2012 | 17:44 Uhr
Pawlak will den „Verfolgern enteilen“
André Pawlak.Foto: Gero Helm

Der Siegeszug des Oberliga-Tabellenführers SG Wattenscheid 09 soll auch bei Arminia Bielefelds U23 weitergehen: Die Mannschaft von Trainer André Pawlak gibt am Sonntag (15 Uhr, Rußheide) dort ihre Visitenkarte ab - und die kann sich aktuell sehen lassen.

25 von 30 möglichen Punkten aus den ersten zehn Saisonspielen sprechen eine deutliche, eine beeindruckende Sprache. Ihre vornehme Zurückhaltung im Hinblick auf die Saisonziele hat die SG deshalb auch vor einigen Wochen abgelegt. Es hagelt selbstbewusste Ansagen seit einiger Zeit. „Wir wollen in den kommenden Spielen weiterhin punkten, um dem Verfolgerfeld noch weiter zu enteilen“, sagt André Pawlak, dessen Team eine makellose Auswärtsbilanz vorweisen kann - bisher gab es nur Siege. Daheim fing man sich gegen Erndtebrück (1:1) und Lippstadt (0:3) die bisher einzigen Punktverluste ein.

Die „hohe Hürde“ Bielefeld will man in Wattenscheid aber nicht unterschätzen, zumal die Ostwestfalen dem SV Lippstadt die bisher einzige Niederlage zugefügt haben. „Zweite Mannschaften sind immer eine Wundertüte“, so Pawlak: „Man weiß nie, welche Spieler von oben runter kommen. Solche Mannschaften im Vorfeld langfristig zu beobachten, macht da nur bedingt Sinn. Die sind technisch und taktisch hervorragend ausgebildet, werden auf Siegeswillen getrimmt.“

Natürlich, sagt Pawlak, gebe es trotz der Siegesserie Verbesserungspotenzial. „Wir haben gegen Hamm und auch beim Test in Buer gesehen, was passieren kann, wenn man den Gegner nicht aggressiv genug bearbeitet. Das kann uns in Schwierigkeiten bringen. Dass unser Umschaltspiel hervorragend klappt, haben wir gesehen, aber in der Defensive müssen wir noch konzentrierter arbeiten, die Räume eng machen und die Zweikämpfe suchen.“

Personell sieht es richtig gut aus: Pawlak wird dies Startelf vom vergangenen Sonntag ins Rennen schicken, nur Kai Koitka fällt aus. Er konnte aus beruflichen Gründen nicht trainieren.

Felix Groß



Kommentare
26.10.2012
18:40
Pawlak will den „Verfolgern enteilen“
von Megges | #1

"Pawlak wird dies Startelf vom vergangenen Sonntag ins Rennen schicken"

Wo ist der Fehler?

Aus dem Ressort
Der Schuldenberg des VfL Bochum ist gewachsen
VfL-Finanzen
Bochums Finanzvorstand Wilken Engelbracht deutete auf der Mitgliederversammlung des VfL an, wegen der finanziellen Situation in Zukunft unpopuläre Entscheidung treffen zu müssen. Das Minus an der Castroper Straße betrug am Ende der Spielzeit 2013/2014 7,5 Millionen Euro.
Jan Simunek trainiert wieder mit der Mannschaft
Personalien
Jan Simunek steht vor seinem Comeback: Der seit dem Spiel gegen den Karlsruher SC Mitte September schmerzlich vermisste Innenverteidiger trainierte am Montag erstmals wieder komplett mit der Mannschaft. Der 27-Jährige dürfte am Freitag bei RB Leipzig wieder spielen. Timo Perthel dagegen wurde am...
SV Höntrop setzt seinen Aufwärtstrend fort
Frauenfußball
SG Lütgendortmund - SV Höntrop 1:3. Seinen Aufwärtstrend fortgesetzt hat der SV Höntrop. Nach dem schwachen Saisonstart gab es nun bereits den dritten Sieg in den letzten vier Spielen. Trainer Hans Skopek war über den 3:1 (1:0)-Erfolg bei der SG Lütgendortmund erfreut: „Der Sieg ist hochverdient,...
Sevinghausen will Spieler rausschmeißen
Schlägerei
Nach der wüsten Schlägerei nach dem Spiel bei TuRa Rüdinghausen II will der FSV Sevinghausen vier, fünf Spieler rausschmeißen. Dies erklärte der Sportliche Leiter und Trainer des Fußball-B-Kreisligisten, Achim Cendrowski. Er selbst denkt über seinen Rückzug nach: „Das mache ich nicht mehr mit.“
Riemke kassiert erste Pleite: „Pause hat uns nicht gut getan“
Handball
19 technische Fehler und 17 Fehlwürfe waren letzten Endes einfach zu viel: Handball-Verbandsligist Teutonia Riemke bezog beim 27:28 (13:11) in Ferndorf die erste Saisonpleite - und zwar verdient.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - FC Hennef 05: 3:1
Bildgalerie
Regionalliga
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
AstroStars siegen daheim
Bildgalerie
Basketball