Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Bochum

Nockemanns achter Titel seit 1997

07.11.2007 | 22:25 Uhr

Finalsieg gegen Sven Daske im Cadre 71/2

BILLARD MEISTERSCHAFTBeim Cadre 47/2 hatte es vorgestern für Thomas Nockemann nicht geklappt, aber im Cadre 71/2 holte sich das Ass vom DBC Bochum gestern zum vierten Mal in Folge den Titel: Er schlug Sven Daske (TuS Kaltehardt) im Finale mit 150:60 in sechs Aufnahmen. Im Halbfinale hatte er Markus Melerski vom Lokalrivalen Weitmar 09 ausgeschaltet, der sich nach dieser Niederlage mit dem Wedeler Arnd Riedel die Bronzemedaille teilen musste.

Der DBC-Spieler ist der dominante Großcadre-Spieler der letzten Jahre: Seit 1997 holte er diesen Titel acht Mal. Zwei weitere Goldmedaillen gingen in dieser Zeit an die DBC-Spieler Ludger Havlik und Fabian Blondeel. Lediglich der Kemptener Dieter Steinberger konnte 1998 in die Phalanx der Bochumer einbrechen.

In der Vorrunde hatte Nockemann Arnd Riedel schon einmal in vier Aufnahmen besiegt und an dem Coesfelder Carsten Lässig, seinem Finalgegner des Vortages, mit 150:121/5 Revanche genommen. 150:56 lautete nach sieben Aufnahmen das Resultat gegen den Bergisch-Gladbacher Axel Büscher. In der anderen Vorrunden-Gruppe hatte Sven Daske ebenfalls einen Durchmarsch gemacht und sowohl Markus Melerski als auch Robert Pragst (Kaltehardt) und den Krefelder Uwe Matuszak geschlagen. Melerski wiederum besiegte Matuszak und Pragst.

Von Eberhard Franken



Kommentare
Aus dem Ressort
Der VfL Bochum braucht die Trendwende
Lagebericht
Nach sechs sieglosen Spielen und dem schmerzhaften Aus im DFB-Pokal braucht der VfL Bochum unbedingt ein Erfolgserlebnis. In der 2. Fußball-Bundesliga spielt das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag gegen 1860 München. Patrick Fabian und Timo Perthel können dann wieder mitwirken.
Dariusz Wosz fordert volle Konzentration
Jugendfußball
die U19 des VfL Bochum hat in den letzten Wochen viel Boden verloren und kann sich keine weiteren Aussetzer erlauben. Gegen Viktoria Köln, so Trainer Dariusz Wosz, sei in allen Mannschaftsteilen volle Konzentration gefordert, um die Punkte in Bochum zu behalten.
09 kann sich weiter von der Abstiegszone entfernen
Regionalliga
Fünfhundertundneun. So viele, oder besser: wenige Zuschauer hatten sich vor ziemlich genau zwei Wochen im Lohrheidestadion versammelt, um das 3:1 gegen Schlusslicht Hennef zu sehen. Damit sich die Zuschauerresonanz beim heutigen Heimspiel gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf (Anpfiff: 19.30 Uhr,...
Guder erwartet eine Reaktion
Landesliga
Seit rund vier Monaten ist Thomas Guder nun schon Trainer beim Landesligisten SV Höntrop, das Heimspiel gegen den CSV SF Linden (Sonntag, 14.30 Uhr, Preins Feld) ist für ihn sein zweites Derby. Sein erstes war beim VfB Günnigfeld gleich am ersten Spieltag mit 1:4 ordentlich in die Binsen gegangen –...
VfL entgehen 650.000 Euro - Luthe nimmt Team in die Pflicht
Finanzen
Nach der 1:2-Niederlage in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden finden der Kapitän des VfL Bochum, Torwart Andreas Luthe, und auch Torjäger Simon Terodde selbstkritische Worte. Innenverteidiger Patrick Fabian kehrte am Mittwoch ins Training zurück.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
RWE besiegt Wattenscheid 6:0
Bildgalerie
Rot-Weiss Essen
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - FC Hennef 05: 3:1
Bildgalerie
Regionalliga
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL