Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Bochum

Nockemanns achter Titel seit 1997

07.11.2007 | 22:25 Uhr

Finalsieg gegen Sven Daske im Cadre 71/2

BILLARD MEISTERSCHAFTBeim Cadre 47/2 hatte es vorgestern für Thomas Nockemann nicht geklappt, aber im Cadre 71/2 holte sich das Ass vom DBC Bochum gestern zum vierten Mal in Folge den Titel: Er schlug Sven Daske (TuS Kaltehardt) im Finale mit 150:60 in sechs Aufnahmen. Im Halbfinale hatte er Markus Melerski vom Lokalrivalen Weitmar 09 ausgeschaltet, der sich nach dieser Niederlage mit dem Wedeler Arnd Riedel die Bronzemedaille teilen musste.

Der DBC-Spieler ist der dominante Großcadre-Spieler der letzten Jahre: Seit 1997 holte er diesen Titel acht Mal. Zwei weitere Goldmedaillen gingen in dieser Zeit an die DBC-Spieler Ludger Havlik und Fabian Blondeel. Lediglich der Kemptener Dieter Steinberger konnte 1998 in die Phalanx der Bochumer einbrechen.

In der Vorrunde hatte Nockemann Arnd Riedel schon einmal in vier Aufnahmen besiegt und an dem Coesfelder Carsten Lässig, seinem Finalgegner des Vortages, mit 150:121/5 Revanche genommen. 150:56 lautete nach sieben Aufnahmen das Resultat gegen den Bergisch-Gladbacher Axel Büscher. In der anderen Vorrunden-Gruppe hatte Sven Daske ebenfalls einen Durchmarsch gemacht und sowohl Markus Melerski als auch Robert Pragst (Kaltehardt) und den Krefelder Uwe Matuszak geschlagen. Melerski wiederum besiegte Matuszak und Pragst.

Von Eberhard Franken



Kommentare
Aus dem Ressort
Reus und Wendrich stehen zur Wahl als Sportler des Jahres
Leichtathletik
Die Wattenscheider Julian Reus, neuer Rekordhalter des deutschen Sprints, und Falk Wendrich, Nachwuchs-Hochspringer, stehen zur Wahl als Deutschlands (Jugend-)Leichtathleten des Jahres 2014.
Wosz-Team muss auf Toptalent Gül verzichten
Jugendfußball
Bochums U19 hat in den vergangenen Wochen mehrfach die Chance verpasst, sich oben festzusetzen. Doch weil auch die Konkurrenz geschwächelt hat, ist bis zur Winterpause der anvisierte dritte Platz noch immer drin. Jetzt geht’s nach Münster.
Der VfL Bochum will zurück in die Zukunft
Ausblick
Die Kompaktheit der ersten Saisonwochen wiederzuerlangen, darauf hofft der VfL Bochum nach den vier Punkten aus den letzten zwei Spielen. Beim Zweitliga-Spitzenreiter in Ingolstadt am Samstag fehlen wird aber auf jeden Fall Michael Gregoritsch.
PSV-Trainer Varbelow hört im Winter auf
Bezirksliga
Der Fußball-Bezirksligist PSV Bochum hat zur Rückrunde, also ab kommendem Jahr, einen neuen Trainer verpflichtet. Die Nachfolge von PSV-Coach Marc Varbelow wird Marcus Kretschmann, der noch beim A-Ligisten SpVgg Gerthe auf der Trainerbank sitzt, antreten.
Doppeltes Gastspiel in Bergkamen
Handball
Der richtungsweisende November ist für die Riemker Verbandsliga-Handballer so gut wie abgeschlossen, eine letzte Prüfung in diesem Monat steht morgen (19.15 Uhr, Albert-Schweitzer-Straße) beim Oberliga-Absteiger HC TuRa Bergkamen bevor. „Wir sind zwar weiter oben dran, hätten aber durchaus schon den...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
ReWIRpower B-Juniorinnen
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower A-Junioren
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower C-Junioren
Bildgalerie
Bochum