Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Fussball - Regionalliga

Jonas Ermes’ Leidenszeit geht weiter

13.07.2012 | 14:46 Uhr
Jonas Ermes’ Leidenszeit geht weiter
Und wieder Reha statt Fußballplatz: Jonas Ermes. Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Nach ersten Einschätzungen ist beim VfL-Torhüter wieder der alte Knorpelschaden im Knie aufgebrochen. Für den 20-Jährigen eine Hiobsbotschaft: sechs Monate Pause sind angesetzt.

Für VfL-Torhüter Jonas Ermes geht die Leidenszeit weiter. Nach langer Verletzungspause wollte der ehemalige U-Nationalspieler in dieser Saison endlich wieder angreifen. Doch im U 23-Trainingslager in Willingen war er wieder da: der Schmerz im Knie. Nach ersten Untersuchungen liegt der Verdacht nahe, dass wieder der alte Knorpelschaden bei Ermes Probleme macht.

Eine abschließende Diagnose steht noch aus, doch nach ersten Einschätzungen der VfL-Ärzte muss Ermes erneut ein halbes Jahr pausieren. U 17-Torhüter Marius Weeke soll derweil als zweiter Mann bei den Amateuren aushelfen.

Ermes ist seit dem Sommer 2011 mit einem Profivertrag ausgestattet. Anfang August vergangenen Jahres verspürte der gebürtige Sauerländer erstmals wieder Schmerzen im Knie. Der Knorpelschaden von 2005 machte ihm ein halbes Jahr zu schaffen. Zum Ende der Saison schien Ermes Leidenszeit zu Ende zu gehen: In den letzten beiden Saisonspielen der U 23 stand der 20-Jährige nach etlichen Stunden in der Reha wieder auf dem Platz. In dieser Spielzeit sollte er sich auch für die Profis empfehlen. Jetzt muss sich Ermes vorerst erneut in Geduld üben.

Felix Kannengießer



Kommentare
Aus dem Ressort
BW Weitmar feiert Pokalsieg gegen Waldesrand Linden
Mädchenfußball
Nachdem es in der letzten Saison nur zum zweiten Platz gereicht hatte, haben die B-Juniorinnen von Blau-Weiß Weitmar 09 nun den Titel geholt. Im Kreispokalfinale gab es einen 3:1-Sieg gegen den SV Waldesrand Linden. „Nach dem Abpfiff war Freude pur und Feiern angesagt“, sagte BW-Trainer Dirk...
Weitmars B-Jugend schafft die Pokal-Überraschung
Kreispokal
Im Finale des Kreispokals um die rewirpower-Pokale der Stadtwerke gelang den B-Junioren des SC Weitmar 45 die größe Überraschung. Der Bezirksligist gewann verdient gegen Westfalenligist SG Wattenscheid mit 2:1. Bei den A-Junioren setzten sich die Wattenscheider gegen Hordel mit 3:1 durch.
AstroStars in Oldenburg chancenlos
Basketball
In fremder Halle läuft es in dieser Saison für die VfL AstroStars Bochum noch nicht. Mit 58:96 unterlagen die Bochumer gegen die Baskets Akademie Wester-Ems in Oldenburg. Erst ein Auswärtserfolg gelang den Bochumern in dieser Saison.
Concordia macht’s noch einmal
Fußball Verbandspokal
Wiemelhausen wirft Wiedenbrück mit 3:1 aus dem Pokal. Im Viertelfinale wartet mit Lotte der nächste Regionalligist auf die Heipertz-Elf
Ein Punkt war greifbar
Wasserball - 2. Liga
Aufsteiger Blau-Weiß Bochum unterliegt zum Wasserball-Saisonstart in der 2. Bundesliga daheim hauchdünn mit 10:11 gegen den Favoriten Duisburg 98. Ein paar Kleinigkeiten gaben den Ausschlag. Mehrfach blieb den Wiesentalern in der Schlussphase der mögliche Ausgleich verwehrt.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
ReWIRpower B-Juniorinnen
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower A-Junioren
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower C-Junioren
Bildgalerie
Bochum