Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fussball - Regionalliga

Jonas Ermes’ Leidenszeit geht weiter

13.07.2012 | 14:46 Uhr
Jonas Ermes’ Leidenszeit geht weiter
Und wieder Reha statt Fußballplatz: Jonas Ermes. Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Nach ersten Einschätzungen ist beim VfL-Torhüter wieder der alte Knorpelschaden im Knie aufgebrochen. Für den 20-Jährigen eine Hiobsbotschaft: sechs Monate Pause sind angesetzt.

Für VfL-Torhüter Jonas Ermes geht die Leidenszeit weiter. Nach langer Verletzungspause wollte der ehemalige U-Nationalspieler in dieser Saison endlich wieder angreifen. Doch im U 23-Trainingslager in Willingen war er wieder da: der Schmerz im Knie. Nach ersten Untersuchungen liegt der Verdacht nahe, dass wieder der alte Knorpelschaden bei Ermes Probleme macht.

Eine abschließende Diagnose steht noch aus, doch nach ersten Einschätzungen der VfL-Ärzte muss Ermes erneut ein halbes Jahr pausieren. U 17-Torhüter Marius Weeke soll derweil als zweiter Mann bei den Amateuren aushelfen.

Ermes ist seit dem Sommer 2011 mit einem Profivertrag ausgestattet. Anfang August vergangenen Jahres verspürte der gebürtige Sauerländer erstmals wieder Schmerzen im Knie. Der Knorpelschaden von 2005 machte ihm ein halbes Jahr zu schaffen. Zum Ende der Saison schien Ermes Leidenszeit zu Ende zu gehen: In den letzten beiden Saisonspielen der U 23 stand der 20-Jährige nach etlichen Stunden in der Reha wieder auf dem Platz. In dieser Spielzeit sollte er sich auch für die Profis empfehlen. Jetzt muss sich Ermes vorerst erneut in Geduld üben.

Felix Kannengießer



Kommentare
Aus dem Ressort
VfL-Talente rutschen weiter ab
Fußball - Regionalliga
Schwacher Auftritt gegen den SC Wiedenbrück. Bochums U23 kassiert bereits die fünfte Niederlage in Folge und macht wieder die gleichen Fehler. Auch Henrik Gulden und Selim Gündüz können das nicht verhindern
Benatelli: „Das wird ein ganz anderes Spiel“
Landesliga
Nach dem „starken Negativ-Erlebnis“ vor Wochenfrist beim 2:3 in Sodingen hat der CSV SF Linden mit dem 1:0-Erfolg im Westfalenpokal gegen den Oberligisten TSG Sprockhövel eine herausragende Reaktion gezeigt. Gegen den Hasper SV (So., 15 Uhr, Hasenwinkeler Straße) gilt es nun, nachzulegen, so...
SG 09: Trotzreaktion beim Tabellenzweiten?
Wattenscheid 09
Schon nach dem 0:1 gegen Viktoria Köln am vergangenen Freitag und den anschließenden, wütenden Protesten der Wattenscheider Fans dachte man ja: Viel schlimmer kann’s jetzt kaum mehr werden.
Kollu plagen zahlreiche Ausfälle
Fußball Bezirksliga
Post wieder mit Raymond und Hagemeier. Halstrick lobt starken Konkurrenzkampf in seinem Team. 09 II sieht sich als klaren Außenseiter
Bochumer Golfclub ist Deutscher Mannschaftsmeister
Golf
Riesenerfolg für den Bochumer Golfclub: Die Jungsenioren gewannen die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft auf der Anlage des GC Hösel. Ersmals holte ein Team des Vereins damit einen DM-Titel. Ein historisches Ereignis.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum bleibt ungeschlagen
Bildgalerie
VfL Bochum
Wattenscheid verliert mit 0 : 1 gegen Viktoria Köln. .
Bildgalerie
Regionalliga
Linden zerlegt Obersprockhövel
Bildgalerie
Landesliga
Der VfL Bochum spielt 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum