Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball-Westfalenliga

Hordel verspielt Führung / SW Wattenscheid 08 siegt 3:1

28.10.2012 | 19:49 Uhr
Hordel verspielt Führung / SW Wattenscheid 08 siegt 3:1
Auch Torschütze Serdar Bastürk war nach dem 1:1 gegen Wickede geknickt.Foto: Olaf Ziegler

Schon wieder ein 1:1, schon wieder eine Führung verspielt: Die DJK TuS Hordel hat an den letzten beiden Spieltagen vier Punkte verschenkt. Diesmal kam der BV Westfalia Wickede, Angstgegner der Grün-Weißen, zu einem schmeichelhaften Remis.

DJK TuS Hordel - BV Westfalia Wickede 1:1 (0:0)

DJK: Kampschäfer - Sell, Büscher, M. Wagener, Thormann - P. Rudolph - Bastürk, K. Rudolph (72.Ginczek), Krüger, Debski (46. Severich) - A. Wagener

Tore: 1:0 Bastürk (49.), 1:1 Lipki (63.)

Schon wieder ein 1:1, schon wieder eine Führung verspielt: Die DJK TuS Hordel hat an den letzten beiden Spieltagen vier Punkte verschenkt. Diesmal kam der BV Westfalia Wickede, Angstgegner der Grün-Weißen, zu einem schmeichelhaften Remis.

Einigermaßen frustriert wirkten Spieler wie Trainerteam nach dem Schlusspfiff. Denn hätten die Grün-Weißen ihre spielerische Überlegenheit, vor allem in der ersten Hälfte, in mehr Tore umgemünzt - die Elf von Frank Wagener wäre wohl gar nicht mehr in die Bredouille gekommen. Die nahezu beste Halbzeit der Saison spielte die DJK in den ersten 45 Minuten. Viele Ballgewinne, aggressiv geführte Zweikämpfe, ein prima Umschaltverhalten: Die Gäste wussten gar nicht, wie ihnen geschah gegen sehr dynamische Gastgeber.

Allerdings: Bei den Hordelern fehlte nach hervorragenden Kontern der finale Pass. Hier noch ein Haken, da noch eine Drehung - so kam Wickede in der ersten Hälfte mit dem Schrecken davon. Auch, weil Mirko Krüger (28.) und Alexander Wagener (37.) jeweils frei aus rund elf Metern verschossen hatten.

Kurz nach der Pause wurden die Hordeler noch zielstrebiger, erzielten früh die verdiente Führung. Die scharfe Hereingabe von Phillip Severich verwertete Serdar Bastürk am langen Pfosten (49.). Das Fundament für einen Sieg war gelegt. Doch Wickede, eine ähnlich spritzige Mannschaft wie die Hordeler, wurde jetzt stärker, hatte mehr Räume im Mittelfeld. Spätestens nach dem 1:1 (63.) hatte die DJK den Faden verloren, kam kaum noch zu Kombinationen. In der hochspannenden Schlussphase spielten beide Teams voll auf Sieg, konnten aber keine Entscheidung mehr herbeiführen.

  1. Seite 1: Hordel verspielt Führung / SW Wattenscheid 08 siegt 3:1
    Seite 2: SW Wattenscheid 08 - SuS Langscheid/Enkhausen

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
Teutonia Riemke gewinnt in Herne knapp mit 31:30
Handball
SVT: Stecken (1.-60.), Erzfeld; Lüning (7), Bouali (6), Braithwaite (5), Aufermann (3), Geukes (3), Fischer (2), Driesel (2), Robert (1), Segatz (1), Wild (1), Kramer
SW Wattenscheid 08 wacht gegen Wanne 11 zu spät auf
Landesliga
„Irgendwann musste es ja mal passieren“, kommentierte Sergio Allievi die erste Heim-Niederlage von SW Wattenscheid 08 in dieser Saison trocken. Beim 1:3 (0:2) im Nachholspiel gegen den SV Wanne 11 wachten die Hausherren erst nach knapp einer Stunde auf, verloren wegen ihrer individuellen Fehler vor...
Werner SV übernimmt nach 3:0-Erfolg die Tabellenführung
Kreisliga
Der Werner SV hat die Tabellenführung in der Kreisliga A2 übernommen: Im Nachholspiel beim Schlusslicht BV Langendreer 07, der erst fünf Punkte geholt hat, setzte sich das Team um Spielertrainer Tobias Wille mit 3:0 durch (1:0). Der WSV (32 Punkte) hat damit den TuS Kaltehardt (31) von der Spitze...
Concordia Wiemelhausen schafft Sensation gegen Wiedenbrück
Westfalenpokal
Dem Bezirksligist Concordia Wiemelhausen ist eine weitere große Überraschung im Verbandspokal gelungen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Heipertz warf mit dem SC Wiedebrück schon den zweiten Regionalligisten aus dem Wettbewerb und zog damit ins Viertelfinale ein.
SG Wattenscheid 09 strebt das Triple an
Jugendfußball
Der rewirpower-Kreispokal der Junioren geht auf die Zielgerade: In Witten-Herbede werden am Samstag ab 10 Uhr auf Kunstrasen die Sieger ermittelt (Am Herbeder Sportplatz, Witten). In den älteren Jahrgangsstufen, bei den A- bis C-Junioren ist die SG Wattenscheid 09 Favorit.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
28%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
909 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Landesliga-Derby in Höntrop
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
Heimsieg der SG 09
Bildgalerie
Fußball