Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Synchronschwimmen

Freie Schwimmer fischen vier Medaillen aus dem Wasser

27.06.2012 | 18:44 Uhr
Freie Schwimmer fischen vier Medaillen aus dem Wasser
Bewiesen in Flensburg ihre Leistungsstärke: Die Synchronschwimmer der Freien Schwimmer Bochum. Foto: Uwe Möller WAZ fotoPool

  Viermal Silber, einmal Gold - das war die imposante Ausbeute der Synchron-Asse von den Freien Schwimmern Bochum bei den Deutschen Meisterschaften in Flensburg.

Kyra Felßner wird Deutsche Meisterin im Solo

3 mal Silber für Duett, Gruppenkür und Freie Kürkombination

Zum wiederholten Male war Flensburg am vergangenen Wochenende Austragungsort der Deutschen Meisterschaften in Flensburg.

Erwartungsgemäß wurde Kyra Felßner, Neunte der Europameisterschaften, Deutsche Meisterin im Solo. Mit 81,935 Punkten in der technischen und 82,350 Punkten in der freien Kür setzte sie sich souverän gegen die Konkurrenz durch und verteidigte ihre Goldmedaille aus dem Vorjahr.

Mit ihrer neuen Teamkameradin Amelie Ebert ging Felßner auch im Duett erstmals gemeinsam an den Start. Hier belegten sie gleich hinter dem für Olympia vorgesehenen Duett des DSV den zweiten Platz und holten damit Silber für die Freien Schwimmer.

In den Teamwettkämpfen ging die Mannschaft mit Jacqueline Amthor, Niklas Stoepel, Kyra Felßner, Stefanie Gillitzer, Amelie Ebert, Elizaveta Lang, Frederike Nolte, Lisann Flamang, Julia Ermakova und Daria Schmidt an den Start. Mit zwei weiteren Silbermedaillen in der Gruppenkür und der freien Kürkombination machten sie den Medaillenspiegel der Freien Schwimmer komplett.


Kommentare
Aus dem Ressort
Ex-Stadionsprecher klagt gegen SG Wattenscheid 09
Rauswurf
Sein Ehrenamt als Stadionsprecher beim Fußball-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 hatte Christian Knippschild Anfang März noch freiwillig niedergelegt – dass er nun wegen „vereinsschädigenden Verhaltens“ unfreiwillig aus dem Verein geworfen wird, damit hatte er damals noch nicht gerechnet.
Neuzugang Vicente trifft doppelt
Fussball Landesliga
Der Landesligist CSV SF Linden freut sich über vier neue Spieler aus Spanien.
Kein Favorit, aber in Lauerstellung
DJK TuS Hordel
Das Durchschnittsalter der DJK liegt bei unter 22 Jahren. Mit dem neuen TrainerMarco Rudnik und gezielten Verstärkungen sollten die Grün-Weißen das Zeug für die „Top 5“ haben
Jasinski vom TV Wattenscheid will Platz drei verteidigen
Leichtathletik-DM
Daniel Jasinski vom TV Wattenscheid hat derzeit noch das EM-Ticket in der Tasche - und will es bei der DM am Sonntag unbedingt verteidigen. Der Diskuswurf verspricht eine knappe Konkurrenz zu werden.
Die erste Liga schrumpft immer weiter
Frauen-Wasserball
Nur noch fünf weitere Teams spielen mit Meister Uerdingen und Rekordchampion Blau-Weiß Bochum um den Titel in der 1. Wasserball-Bundesliga der Frauen. Bochum will gezielt die U17 stärken, auch finanziell.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Testspiel VfB Homberg - VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball
SG Wattenscheid 09 - DSC Arminia Bielefeld
Bildgalerie
Testspiel
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
Vfl bei Langendreerholz
Bildgalerie
Freundschaftsspiel