Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Fußball - Aufstiegsrelegation

Eklat im Aufstiegskampf

15.06.2012 | 18:16 Uhr
Eklat im Aufstiegskampf
Hält eine „lebenslange Sperre“ für möglich: Schiedsrichter-Boss Theo Mennecke im Kreise seiner Kollegen. Foto: Walter Fischer

Das vorzeitige Ende eines Fußballspiels: Getreten und geschlagen wurde in der Aufstiegsrelegation - zur Kreisliga A - zwischen RW Leithe II und der DJK Hiltrop-Bergen. Im Zentrum der Untersuchungen zu diesem Fall nicht zu tolerierender Gewalt stehen Spieler aus Hiltrop-Bergen.

Eklat im Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga A: Die Partie zwischen RW Leithe II und DJK Hiltrop-Bergen wurde in der Nachspielzeit abgebrochen - beim Stande von 1:0 für Leithe und nach dem zweiten Platzverweis für einen DJK-Akteur. Flaschen flogen, ein Hiltroper Spieler soll einem am Boden liegenden Leither gegen den Kopf getreten haben, die Ordner des ausrichtenden FSV Sevinghausen wurden von Hiltroper Spielern angegriffen und geschlagen. Sechs Polizeibeamte waren nötig, um die Tumulte zu beenden. „Das kann man nicht akzeptieren“, sagte der Schiedsrichter-Chef des Fußballkreises, Theo Mennecke. Sollte der Tritt gegen den Kopf bewiesen werden können, droht dem Täter laut Mennecke eine „lebenslange Sperre“. Die Spruchkammer des Kreises ist nun gefordert.



Kommentare
16.06.2012
21:18
Eklat im Aufstiegskampf
von Uwe-147 | #1

unfassbare Zustände im Kreiligafußball.....einige lernen es nie und sind in meinen Augen total bescheuert!!!!

Aus dem Ressort
Neururer nimmt 0:5 des VfL Bochum auf seine Kappe
Neururer
„Ich nehme diese Niederlage auf meine Kappe“, sagte Peter Neururer einen Tag nach dem 0:5-Debakel des VfL Bochum in Heidenheim. Dann präzisierte der Trainer: „Ich habe im Vorfeld gesehen, was los war und war doch nicht imstande Spannung aufzubauen.“
Es läuft gerade gut für Post Langendreer
Tischtennis
Der Bochumer Tischtennis-Landesligist Post SV Langendreer feierte um seinen noch ungeschlagenen Kapitän Frank Berenberg einen 9:4-Sieg gegen SSV Germania Wuppertal II. Der TuS Querenburg freute sich beim 8:8 gegen Fortuna Wuppertal über einen Punkt beim.
Der Frust ist groß beim TV Gerthe
Basketball
Joachim Wein war geladen. Von einer indiskutablen Leistung sprach der Trainer des Basketball-Oberligsten TV Gerthe, der mit großen Ambitionen in die Saison gestartet war und nun bei 55:68-Niederlage beim TSV Hagen auf den Boden der Tatsachen geholt wurde.
Demir hält SG 09 an der Spitze
Jugendfußball
Mit einem Remis gegen Eintracht Dortmund. Auch die U17 spielt unentschieden. Beim VfL Bochum sichert sich die U15 den ersten Sieg, die B-II-Junioren hingegen müssern eine Schlappe im Derby gegen den BVB hinnehmen
Ratloser Rudnik: Hordel rutscht weiter ab
Westfalenliga
So langsam, aber sicher wird die Tabellensituation für die DJK TuS Hordel unschön. Elfter Platz, fünftschlechteste Defensive – und die Spitzenplätze werden nun erstmal für zwei, drei Wochen außer Sichtweite sein. Mindestens. Denn nach dem 1:2 (1:1) gegen den Kirchhörder SC ist mit der...
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
VfL Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - SC Verl 0:1
Bildgalerie
Regionalliga
CSV SF Linden - Hasper SV 2:1
Bildgalerie
Landesliga
VfL Bochum bleibt ungeschlagen
Bildgalerie
VfL Bochum