Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball - Westfalenliga kompakt

DJK überzeugt auf ganzer Linie / Kollu vollauf zufrieden

04.11.2012 | 19:09 Uhr
DJK überzeugt auf ganzer Linie / Kollu vollauf zufrieden
Solide Leistung im Mittelfeld von Wattenscheid 08: Thimo Hildebrandt (li.).Foto: Thomas Schild

Die DJK TuS Hordel besiegt den FC Borussia Dröschede mit 4:1 - dabei trumpft vor allem das zusammengewürfelte Innenverteicdiger-Duo Marlon Otterstein/Marvin Sell auf. Wattenscheid 08 erkämpft sich auf „seifigem Rasen“, so Trainer Bayram Kollu, ein 0:0 - und hält damit einen Acht-Punkte-Vorsprung auf die Abstiegszone.

FC Borussia Dröschede - DJK TuS Hordel 1:4 (0:2)

DJK: Kampschäfer - Osma, Sell, Otterstein, Severich - Bastürk (70. Brzezinski), P. Rudolph, K. Rudolph, Debski (80. Berlinski) - Ginczek, A. Wagener (60. Krüger)

Tore: 0:1 P. Rudolph (30.), 0:2 Debski (37.), 0:3 Ginczek (60.), 0:4 Berlinski (80.), 1:4 (90.)

Unglaublich eng geht es aktuell in der Westfalenliga zu: Gerade einmal sechs Punkte trennen den zweiten vom neunten Tabellenplatz. Umso wichtiger ist jeder Sieg für die DJK TuS Hordel, die so lange wie möglich ganz oben mitmischen will. Gestern gewann die DJK mit 4:1 (2:0) beim FC Borussia Dröschede. Hordel ist nun Vierter.

Dass beim Angstgegner ein derart deutlicher Sieg herausspringt, war nicht zu erwarten, zumal Trainer Frank Wagener erneut umstellen musste. Das etatmäßige Innenverteidiger-Duo Max Wagener/Andreas Büscher musste durch Marvin Sell und A-Junior Marlon Otterstein ersetzt werden. „Sie haben das fehlerlos gemacht“, lobte Wagener, dessen Team auf eine schnelle Entscheidung drängte. Patrick Rudolph (30.) und Johannes Debski (37.) stellten die Weichen schon vor der Pause auf Sieg. „Das war spielerisch stark, wir haben die ganze Breite des Feldes genutzt, der Partie unseren Stempel aufgedrückt“, meinte Wagener. In der zweiten Halbzeit sorgten Dawid Ginczek (60.) und der zweite A-Junior im Team, Ron Berlinski (80.), für die endgültige Entscheidung.

  1. Seite 1: DJK überzeugt auf ganzer Linie / Kollu vollauf zufrieden
    Seite 2: DSC Wanne-Eickel - SW Wattenscheid 08

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
Silber im Weitsprung für Müller-Rottgardt
Leichtathletik
Die Wattenscheiderin Katrin Müller-Rottgardt hat bei der Europameisterschaft der Menschen mit Handicap Silber im Weitsprung geholt. Die sehbehinderte und nahezu blinde TV-01-Athletin sprang im walisischen Swansea 5,21 Meter weit.
RUB stellt zehn WM-Teilnehmer
Rudern
Die Vorfreude ist riesig: Zehn Bochumer Studenten und Studentinnen greifen von Sonntag an bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Amsterdam in die Riemen und wollen nach Möglichkeit Edelmetall aus dem Wasser der dortigen Bosbaan fischen.
Bochums Terodde ist vor dem Berlin-Spiel in aller Munde
Wiedersehen
Fünf Tore in drei Pflichtspielen hat er bereits erzielt, und nun kommt der Klub, der ihn im Sommer trotz des gültigen Vertrags loswerden wollte - Bochums neuer Torjäger Simon Terodde ist vor dem Heimspiel des VfL gegen Union Berlin am Montag ein gefragter Mann.
Kooperation mit „Gala“ ist Jacobs Trumpf
SG Wattenscheid 09
Der heutige Mittwoch ist ein „wichtiger Tag für den Verein“, sagt Christoph Jacob, und in diesem Punkt dürften der in der Mitgliedschaft so umstrittene Vorsitzende der SG Wattenscheid 09 und die Mitglieder des Klubs wohl ausnahmsweise mal einer Meinung sein. Um 19 Uhr beginnt heute im Vereinsheim an...
Saisoneröffnung der AstroStars mit Derby gegen Schalke
Basketball
Die Saisonvorbereitung der VfL AstroStars Bochum geht in die heiße Phase. Am gestrigen Dienstag sollte Neuzugang Michael Haucke, der vom RSV Eintracht Stahnsdorf geholt wurde, in Bochum ankommen, am heutigen Mittwochmorgen folgt ihm der US-Amerikaner James Sherburne.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Derby zwischen Günnigfeld und Höntrop
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
SG 09 gegen RWO
Bildgalerie
Fußball-Regionalliga
Bochum schlägt Stuttgart
Bildgalerie
Pokalsieg
Derby ohne Sieger
Bildgalerie
Stadtderby