„Der Hammer hoch drei“

Da gewinnst du zwei Mal in Folge, nachdem das ein halbes Jahr lang nicht gelungen ist – und doch tut sich eigentlich gar nichts. Weil die Konkurrenz im Landesliga-Abstiegskampf ebenso beharrlich punktete wie SW Wattenscheid 08, stehen die Schwarz-Weißen weiterhin mit einem Punkt Rückstand auf das rettende Ufer auf einem Abstiegsplatz.

Vor dem Heimspiel gegen den BSV Schüren (So., 15 Uhr, Dickebankstr.) sprach auch der Sportliche Leiter Schroer von einem „sehr, sehr extremen“ Phänomen: „Das ist doch der Hammer hoch drei. Und für die Mannschaft schon ein bisschen deprimierend.“ Was nicht über die generell gute Stimmung bei den 08ern hinwegtäuschen soll, ganz im Gegenteil. „Das Lachen ist zurück“, bekannte Schroer nach dem 1:0-Derbysieg in Linden nun erneut: „Die Mannschaft hat gute Qualitäten, macht einen sehr guten, befreiten Eindruck.“ Trotz der kuriosen Situation im Abstiegskampf seien zuletzt „zentnerschwere Lasten“ abgefallen, so Schroer. Personell ist bei Schwarz-Weiß alles im Lot.