BVL 07 rutscht in Abstiegszone

SC Union Bo.-Bergen - BV Langendreer 07 II 3:2 (1:2). „Das war anstrengend“, sagte SC-Trainer Marcin Dabrowski und fügte schmunzelnd hinzu: „Die Gegner waren mindestens zehn Jahre jünger als wir.“ Am Ende siegte dann aber die Erfahrenheit. „Der Sieg war zwar glücklich, aber eben auch erarbeitet“, so Dabrowski. BV-Coach Michael sagte enttäuscht: „Wir haben zu alter Abschlussschwäche zurück gefunden.“ Mit der Niederlage fällt Langendreer in die Gefahrenzone rund um den Tabellenkeller zurück.

Tore: 1:0 Wieczorrek (19.), 1:1 Rölleke (33.), 1:2 Hurlbrink (42.), 2:2 Naujoks (67., FE), 3:2 Sand (85.)

DJK Wattenscheid - SV Altenbochum 01 4:1 (1:0). Trotz des Sieges übte Wattenscheids Trainer Ralf Fischer Kritik: „Wir hätten das Ergebnis früher klar stellen können, scheitern aber am eigenen Unvermögen.“ Auch dem Gegner aus Altenbochum zollte er Respekt für die Leistung.

Tore: 1:0 Breiteinstein (4.), 2:0 Farris (50.), 2:1 Karaaslan (57.), 3:1 Belay (80., ET), 4:1 R. El-Lahib (90.)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE