Burak Kaplan ist nach der zehnten Gelben Karte in Oberhausen gesperrt

Spannend wird sein, wie die Wattenscheider das erstmalige Fehlen des Stürmers Jules Schwadorf verkraften. Er wechselte in der Winterpause zum Regionalliga-Konkurrenten Viktoria Köln.

Güngör Kaya, Ouly-Hugo-Fortune Magouin, aber auch der im Sturmzentrum einsetzbare Kapitän Lucas Oppermann sind eher schnellere Spieler als Schwadorf, der in der Spitze stets zahlreiche Bälle hielt und dann verteilte.


Edeltechniker Burak Kaplan ist wegen seiner zehnten Gelben Karte beim Auswärtsspiel in Oberhausen gesperrt.