Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Basketball

AstroStars ärgern Schwelmer

26.08.2012 | 17:20 Uhr

Einen munteren Test in der Rundsporthalle gewannen die VfL AstroStar-Basketballer gegen den komplett angetretenen „Pro-B“-Zweitligisten Schwelmer Baskets nach Verlängerung 71:69 (Halbzeit: 31:36). „Gerade in der Verteidigung konnte man sehen, dass wir schon einiges getan haben. Da wurde viel geswitched, das war auch mir neu“, hatte nicht nur Team-Manager Hans-Peter Diehr Spaß an der Partie.

Auffällig agierte besonders Bochums neuer Spielmacher Niklas Geske. Der erst 18-Jährige zeigte enorm schnelle Beine und ein schnelles Händchen. Als die AstroStars nach 35 Minuten mit 50:61 zurücklagen, traf Geske von außen auch einen Drei-Punkte-Wurf. Jan Möhring ließ einen weiteren Dreier folgen. Wir ernst das Spiel genommen wurde, zeigte auch die Auszeit von Trainer Kai Friedrich bei verbliebenen 7,8 Sekunden Restspielzeit. Und die letzte Aktion – ein Anspiel über Ringniveau, was Ryon Howard zum 61:61 versenkte – gelang bestens. Bochums US-Mann Howard überzeugte auch sonst, besonders mit seinen Blocks.

Der aus den Flitterwochen zurückgekehrte Center Markus Klotz machte in der dreiminütigen Verlängerung mit einem Korb und zwei Freiwurftreffern den Sieg klar. „Das war schön anzuschauen. Wir waren insgesamt ziemlich pari mit Schwelm“, lobte Diehr. Die Astros machten mit dem Auftritt Werbung für die offizielle Saisoneröffnung am kommenden Wochenende, wenn die Hertener Löwen kommen.

VfL AstroStars: Howard (16 Punkte), Klotz (11), Möhring (11/2 Dreier), Kortmann (9), Abraham (7), Geske (7/1), Rathjen und Wenningkamp (je 4), Korbi (2), Schütz.

Christian Meister


Kommentare
Aus dem Ressort
Cheeracademy Bochum will hoch hinaus
Cheeren
nDie Cheeracademy Bochum existiert erst seit sieben Jahren und zählt nun schon fast 100 aktive Mitglieder. Als Landesmeister zur Deutschen Meisterschaft.
Jetzt wird der Endspurt eingeläutet
Handball
Die jüngsten Pausen im Pflichtspielbetrieb waren undankbar für die Riemker Oberliga-Handballer: Erst fand am letzten März-Wochenende nichts statt, nach einer Partie Anfang April war wegen der Osterferien dann wieder für zwei Wochen Schicht. Mit dem Heimspiel gegen den VfL Eintracht Hagen II (Sa., 19...
Jacob plant mit drastisch reduziertem Etat
SG Wattenscheid 09
Um 70 000 Euro auf dann nur noch rund 150 000 Euro will Christoph Jacob, Vorsitzender der SG Wattenscheid 09, den Spieleretat verringern für die kommende Regionalliga-Saison. Klassen- und Lizenzerhalt vorausgesetzt.
Zwei Trainer für ein Team beim SV Höntrop
Kreisliga-Typen
Eine Mannschaft, zwei Trainer. Der eine macht die Heimspiele, der andere die Auswärtsspiele - so läuft es beim SV Höntrop II. Neue Folge unserer Serie Kreisliga-Typen - mit Klaus Nelle und Christoph Marissen.
VfL Bochum kann Aufsteiger 1. FC Köln nur kurz schocken
31. Spieltag
Der VfL Bochum ging im Spiel beim Aufsteiger 1. FC Köln zwar mit einer 1:0-Führung in die Kabine - nach dem Wechsel trafen aber Marcel Risse, Patrick Helmes und Anthony Ujah zum 3:1-Sieg für den FC. Zudem sah Jonas Acquistapace die Rote Karte.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
SG Wattenscheid 09 - Sportfreunde: Siegen 0:2
Bildgalerie
Regionalliga
Fußball-Camp in Wattenscheid
Bildgalerie
Fußball
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Landesliga-Derby in Linden
Bildgalerie
6:2