Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Bochum

AstroLadies drehen Spiel

22.01.2015 | 00:12 Uhr

VfL AstroStars Bochum -
RC Borken-Hoxfeld 63:56

Viertel: 21:20; 8:16; 12:12; 22:8

VfL: Weber (18), Thomas (11), Gashi (10), Kalinowski (6), Simon, Sondermann (je 5), Kröger (4), Körbi, Ronge (je 2), Berkowitz

Dank einer geschlossene Teamleistung beendeten die Damen des Basketball-Oberligisten VfL AstroStars die Hinrunde mit einem Sieg. Danach sah es im dritten Viertel keineswegs aus, denn die Bochumerinnen lagen deutlich 34:46 (24.) hinten. Mit einer überragenden Aufholjagd rissen die AstroLadies die verloren geglaubte Partie im letzten Abschnitt aber noch aus dem Feuer.

Zunächst war die Begegnung ausgeglichen, ehe sich Borken in den letzten fünf Minuten vor der Pause bereits auf 36:29 absetzte. Zu Anfang des vierten Viertels sah es immer noch gut aus für die mit noch neun Punkten (41:50) führenden Münsterländerinnen. Doch dann kamen die AstroStars auf Touren.

Angeführt von Lydia Weber und Edona Gashi legten die Ladies einen 16:0-Run hin und lagen schließlich mit 57:50 vorn. Die Gäste waren am Boden, die AstroStars und ihre lautstarken Fans obenauf.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
VFL erkämpft Remie
Bildgalerie
Zweite Liga
Zweite Liga
VFL unglaublich 5:4
Bildgalerie
Zweite Liga
2.Basketball Bundesliga
Bildgalerie
VfL Astro Stars
article
10262324
AstroLadies drehen Spiel
AstroLadies drehen Spiel
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bochum/astroladies-drehen-spiel-aimp-id10262324.html
2015-01-22 00:12
Bochum