48 Teams kämpfen um die Pokale

Über einen Monat lang haben sie bei den Vorrunden-Turnieren an den Wochenenden gejubelt und vielleicht auch mal geweint, zumindest die ganz kleinen Kicker - jetzt geht es um die „großen“ Pokale. Bei den A- bis F-Junioren stehen an diesem Wochenende die Endrunden-Turniere der jeweils acht besten Teams um die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft an. Gespielt wird jeweils in zwei Gruppen, es folgen Halbfinale und Finale. Alle Turniere finden in den Hallen I oder II des Schulzentrums an der Markstraße 189 statt, Ausrichter ist der SC Weitmar 45.

Folgende Teams spielen um den Stadtwerke-Hallencup:

A-JUNIOREN
(Sonntag, 14.30 - 19 Uhr)
Gruppe A: SV Höntrop, Concordia Wiemelhausen, SF Altenbochum, SV Langendreer 04
Gruppe B: DJK TuS Hordel, Eintracht Grumme, BV Hiltrop, SC Weitmar 45


B-JUNIOREN
(Sonntag, 14.30 - 19 Uhr)
Gruppe A: SG Wattenscheid 09, SpVgg. Gerthe, SC Weitmar 45, SV Höntrop
Gruppe B: Arminia Bochum, SV Langendreer 04, DJK TuS Hordel, BW Weitmar 09
C-JUNIOREN
(Sonntag, 9:30 - 14 Uhr)
Gruppe A: SV Langendreer 04, DJK TuS Hordel, BV Langendreer 07, BW Weitmar 09
Gruppe B: Adler Riemke, SV Höntrop, SV Vöde, SC Weitmar 45


D-JUNIOREN
(Sonntag, 9.30 - 14 Uhr)
Gruppe A: SV Phönix Bochum, SG Wattenscheid 09, CSV SF Linden, FC Bochum
Gruppe B: SV Langendreer 04, SC Weitmar 45, FC Neuruhrort, TuS Harpen
E-JUNIOREN
(Samstag, 9:30- 14 Uhr)
Gruppe A: SG Wattenscheid 09, SV Höntrop, VfB Günnigfeld, SF Altenbochum
Gruppe B: DJK TuS Hordel, CSV SF Linden, TuS Kaltehardt, SV Langendreer 04


F-JUNIOREN
(Samstag, 9.30 - 14 Uhr)
Gruppe A: SC Weitmar 45, SpVgg. Gerthe, SF Altenbochum, BV Langendreer 07
B: Wattenscheid 09, FC Neuruhrort, BW Weitmar 09, DJK TuS Hordel