Volles Pferdesportprogramm beim RV Arnsberg

Ob routinierte Sportler oder Turnierneulinge, auf der Reitanlage „Gut Wicheln“ in Arnsberg-Müschede dreht sich am Samstag, 20. Juni , und Sonntag, 21. Juni, alles um die Pferde. Vom Führzügelwettbewerb bis zur mittelschweren Klasse bietet die Veranstaltung ein variationsreiches Programm.


Insgesamt 1066 Startplätze sind vergeben worden. Die Prüfungen finden auf zwei Sandplätzen und in zwei Reithallen statt. „Wir haben einiges zu bieten“, verspricht Sabrina Borgstedt vom gastgebenden Reit- und Fahrverein Arnsberg auch in diesem Jahr wieder eine tolle Atmosphäre.


Am Samstag und Sonntag finden jeweils von 7.30 Uhr bis abends Prüfungen auf dem Gelände des Reitvereins Arnsberg statt. Highlights sind unter anderem das M-Stilspringen am Samstag gegen 15 Uhr und am Sonntag die verschiedenen Prüfungen für junge Reiter, wie beispielsweise der Wettkampf um die Sauerlandstandarte.


Der Eintritt ist frei. Weitere Information, unter anderem auch die Zeiteinteilung, sind verfügbar auf der Vereinshomepage: www.reitverein-arnsberg.de