U12-Auswahl aud dem Kreis Arnsberg das beste HSK-Team

Die Kreisauswahlmannschaften aus dem HSK
Die Kreisauswahlmannschaften aus dem HSK
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Besser hätte das Jahr 2015 für den Nachwuchs aus dem Fußballkreis Arnsberg nicht starten können.

Kaiserau..  Bei der Hallenwestfalenmeisterschaft für U12-Stützpunkt-Mannschaften (Jahrgang 2003) in Kaiserau hat sich die Auswahl aus dem Kreis Arnsberg das Ticket für die Teilnahme an der Endrunde mit den besten 16 Kreisen im kommenden Jahr gesichert.

Neben der Auswahl aus dem Kreis Arnsberg nahmen auch die Ü12-Stützpunkt-Teams aus den Altkreisen Meschede und Brilon an dem Qualifikationsturnier teil.

Die Auswahl aus dem Kreis Arnsberg belegte unter der Regie von Stützpunkttrainer Frank Priebel nach einer 1:3-Niederlage im Finale gegen den Kreis Hagen einen hervorragenden zweiten Platz. Neben dem Kreis Hagen und dem Kreis Arnsberg nimmt auch der Kreis Bielefeld, der das kleine Finale gegen Herford mit 5:3 im Neunmeterschießen gewann, im kommenden Jahr an der Hauptrunde um die U12-Westfalenmeisterschaft im Hallenfußball teil.

Die Auswahl aus dem Kreis Arnsberg beendete die Spiele in der Vorrundengruppe B als Tabellenerster (19 Punkte aus 7 Spielen). Auf Platz drei landete die Auswahl aus dem Kreis Brilon (11 Punkte aus sieben Spielen). Die Auswahl aus dem Altkreis Meschede belegte in der Vorrundengruppe A Platz vier (10 Punkte aus 7 Spielen).

In der Zwischenrunde qualifizierte sich der Kreis Arnsberg als Zweiter für das Finale. Die Mannschaft aus dem Altkreis Meschede belegte in der Zwischenrunde Rang drei und die Auswahl aus dem Altkreis Brilon Platz sechs.

Im Endspiel kassierte die U12-Auswahl aus dem Kreis Arnsberg eine 1:3-Niederlage gegen den Kreis Hagen. Der Altkreis Meschede verlor das Spiel um Platz fünf gegen den Kreis Lüdenscheid mit 1:2 und der Altkreis Brilon kassierte im Spiel um Platz 11 gegen den Kreis Beckum eine 1:5-Niederlage.

Auswahl Kreis Brilon: Julius Brüne, Sevkan Coskun, Mika Scheufens (alle SV Brilon), Maurice Eckel, Noah Steinrücken (beide SG Siedlinghausen/Silbach), Elias Henke (TSV Bigge-Olsberg), Kevin Kopp (JSG Altenbüren/Antfeld/Scharfenberg), Stefan Matuschinski (VfB Marsberg), Daniel Posner (FC Bruchhausen-Elleringhausen), Hugo Ribeiro Rodrigues (JSG Rösenbeck/Thülen/Nehden/Alme).


Auswahl Kreis Meschede: Robin Bönner, Eric Frewel (beide SC Neheim), Maik Helleberg (SSV Meschede), Jan Keggenhoff (BC Eslohe), Elias Müller (SV Henne-Rartal), Arian Raqi, Timo Schulte, Lenny Stöcker (alle SV Schmallenberg/Fredeburg), Nick Teutenberg (TuS Velmede-Bestwig), Julian Trudewind (TV Eversberg).


Auswahl Kreis Arnsberg: Leon Barisch, Fabian Becker, Tom Böddeker (alle SC Neheim), Philipp Baumann (TuS Bruchhausen), Aaron Börger (SSV Stockum), Nico Brechmann, Alen Dedeic, Oliver Niedbala (alle TuS Sundern), Paul Simon, Alwin Weber (beide SV Arnsberg 09).