TuS Velmede-Bestwig zeigt saubere Pflicht und solide Kür

Gruppenbild vor den blauen Sprungmatten: Das Team des TuS Velmede-Bestwig, das an dem zweiten Qualifikationswettkampf im Rhönradturnen zum Deutschland Cup teilgenommen hat.
Gruppenbild vor den blauen Sprungmatten: Das Team des TuS Velmede-Bestwig, das an dem zweiten Qualifikationswettkampf im Rhönradturnen zum Deutschland Cup teilgenommen hat.
Foto: TUSVB
Was wir bereits wissen
Der zweite Qualifikationswettkampf im Rhönradturnen zum Deutschland Cup 2015 fand auch mit HSK-Beteiligung statt. Der TuS Velmede-Bestwig war dabei.

Münster-Nienberge..  Der zweite Qualifikationswettkampf im Rhönradturnen zum Deutschland Cup 2015 fand auch mit HSK-Beteiligung statt. Der TuS Velmede-Bestwig hat 16 Turnerinnen ins Rennen geschickt.

In der L5B, in der die jüngsten Teilnehmer an den Start gehen, landete Anna von Lüninck durch eine fehlerfreie Kür im vorderen Drittel und erreichte einen vielversprechenden 13. Platz. Auch Marietheres von Lüninck turnte eine überzeugende Pflicht sowie eine solide Kür und ergatterte somit Platz 19. Mia Schröjahr und Maike Schmücker kamen durch kleinere Fehler in der Kür in das Mittelfeld der Klasse.

In der L5A sicherten sich Chiara Firlus und Robina Loerwald durch sauber geturnte Küren die Plätze 13 und 16. Jane Höhle kam trotz kleiner Patzer auf den hoffnungsvollen 19. Platz im vorderen Drittel. Lynn Schröjahr und Gina Marie erreichten das gute Mittelfeld. Auch Isabel Gördes turnte eine fast fehlerfreie Kür und sicherte sich hierdurch eine überzeugende Platzierung.

In der L6 starteten Vanessa Rohowsky und Sarah Fischer, die beide trotz kleiner Fehler beim Turnen das vordere Mittelfeld erreichten.

Frauke Hellweg erturnte sich in der L7, der Klasse der ältesten Teilnehmer dieses Wettkampfes, durch eine saubere Pflicht und eine solide Kür den sechsten Platz.

„Ein großer Dank gilt den Kampfrichtern, Trainern und Eltern der Kinder, ohne die die Wettkämpfe nicht möglich wären“, führte Rafael Niggemann, Vorsitzender der Rhönrad-Abteilung des TuS Velmede-Bestwig, abschließend aus.

Der abschließende Durchgang des Deutschland-Cups sowie die Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaften sind im zurückliegenden November vom Ski-Club Brilon durchgeführt worden.