TuS Sundern II verteidigt die Tabellenführung

Sauerland..  Die Tischtennis-Herren des TuS Oeventrop II haben ihre Negativserie in der 1. Kreisklasse 2 beendet.

Herren, 1. Kreisklasse 2: TuS Oeventrop II - TTV Neheim-Hüsten IV 9:0. Nach zuletzt acht Niederlagen in Folge konnte der Tabellenneunte aus Oeventrop wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Gegen das ersatzgeschwächte Schlusslicht TTV Neheim-Hüsten IV, das mit zwei Jugendspielern antrat, waren Leuchte, Furmanski, Frimmel, Peters, Voss, Röhrig, Furmanski/Frimmel, Leuchte/Voss und Peters/Röhrig erfolgreich.

SSV Meschede II - TuS Sundern II 2:9. Mit dem klaren Auswärtssieg verteidigte der TuS Sundern II seine Tabellenführung. Schulte-Ebbert/Redder, Flessing/Ronnacker, Guarda (2), Schulte-Ebbert (2), Redder, Flessing und Ronnacker waren für die Mannschaft aus dem Röhrtal erfolgreich.

Herren, 3. Kreisklasse 2: TTV Ense II - TTV Neheim-Hüsten V 3:7. Bei Neheim-Hüsten V feierte Björn Goebel nach langer Verletzungspause seine Rückkehr und überzeugte direkt. Nach einem 0:1-Rückstand zog die fünfte Mannschaft der TTV Neheim-Hüsten auf 6:1 davon und fuhr einen souveränen Sieg ein. Die TTV-Punkte erspielten Burgard/Goebel, Scheel/Junghölter, Scheel (2), Junghölter (2) und Goebel.