TuS Sundern gewinnt nach 2:6-Rückstand noch mit 9:6

In der Tischtennis-Bezirksklasse
In der Tischtennis-Bezirksklasse
Foto: WAZFotoPool
In der Tischtennis-Bezirksklasse 3 der Herren hat der TuS Sundern einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg eingefahren.

Sundern.. In der Tischtennis-Bezirksklasse 3 der Herren hat der TuS Sundern einen wichtigen Sieg im Kampf um den Bezirksliga-Aufstieg eingefahren.

Herren, Bezirksklasse 3: TTC Altena II - TuS Sundern 6:9. Beim Tabellenfünften TTC Altena II legte der Tabellenzweite TuS Sundern einen schwachen Start hin. Bereits nach 15 Minuten verlor der TuS Sundern alle drei Auftaktdoppel und lag dadurch mit 0:3 zurück. Im weiteren Spielverlauf konnte sich Altena II auf 6:2 absetzen. Doch der TuS Sundern startete eine Aufholjagd und holte sieben Punkte in Folge. Sommer (2), Sanchez (2), Busak (2), Ben Brahim, Steeg und Bussmann waren für die Mannschaft aus dem Röhrtal erfolgreich.

Frauen, Kreisliga: SV BW Eickelborn II TuS Sundern II 4:6. Durch den knappen Auswärtssieg beim Tabellensechsten Eickelborn II verteidigte der TuS Sundern II seine Tabellenführung. Die TuS-Punkte holten Brauner/Wehmeier, Corinna Brauner (2), Vera Krein (2) und Julia Wehmeier.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE