TuS Oeventrop trotzt Tabellenzweiten Dröschede ein Remis ab

Foto: WP
Was wir bereits wissen
In der Fußball-Landesliga 2 der Frauen hat der TuS Oeventrop gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten FC Borussia Dröschede ein 2:2-Remis abgetrotzt.

Oeventrop..  Die Fußballerinnen des TuS Oeventrop haben in der Landesliga 2 dem ungeschlagenen Tabellenzweiten FC Borussia Dröschede ein 2:2 (1:0)-Unentschieden abgetrotzt.

„Es war eine tolle Leistung der Mädels. Sie haben sich den Punkt redlich verdient, da sie nach dem 1:2 noch einmal klasse zurückgekommen sind“, lobte TuS-Coach Thorsten Stein. Seine Mannschaft spielte sehr aggressiv und ging in der 16. Minute durch Nadine Stratmann mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel drehte Dröschede zunächst mit zwei Toren die Partie (51./75.), ehe Sophia Thiemann für Oeventrop in der 82. Minute noch den 2:2-Endstand erzielte.

TuS: Hecking; Hanxleden, Drews, Leonhardt, Blöink, Lino dos Santos, Welter, Hachmann, Thiemann, Pungel, Stratmann (Onofrietti).