Torhüter Voss wechselt zum TuS Bruchhausen

Sauerland..  Der Arnsberger Fußball-A-Kreisligist SV Hüsten 09 II hat die ersten zwei Zugänge für die kommende Saison unter Dach und Fach. Vom TuS Oeventrop wechselt Kevin Leyk zu den Grün-Weißen und Tim Schröder kommt von den U19-Junioren des TV Preußen Werl . Beide Spieler haben bereits in der A-Jugend das 09-Trikot getragen.


Der TuS Bruchhausen, Tabellenzweiter der A-Liga Arnsberg, hat sich für die neue Saison mit Torhüter Kevin Voss vom SV Bachum/Bergheim verstärkt. Kevin Voss ist nach Dirk Mikolajczak, Fabian Fischer (beide SV Hüsten 09) und Sascha Feldmann (TuS Bremen) bereits der vierte TuS-Zugang. Kevin Voss hat in dieser Saison beim SV Bachum/Bergheim alle 17 Punktspiele bestritten.


Die SpVg Olpe, Spitzenreiter der Fußball-Landesliga 2, wird auch in der kommenden Spielzeit von Ottmar Griffel trainiert. Voraussetzung: Die Mannschaft steigt in die Westfalenliga auf. Auf diesen Passus hat der Coach bestanden. Olpe führt die Tabelle mit elf Punkten Vorsprung an.


Der Arnsberger Fußball-A-Ligist SV Bachum/Bergheim meldet den Zugang von Phil Röttger vom TuS Bruchhausen. Zuvor hatte sich der SVB bereits mit Dirk Stoltefaut (SV Hüsten 09 II) und Matthias Bast (TuS Voßwinkel) verstärkt.