Sven Hültenschmidt präsentiert sich in Iserlohn in Topform

Beeindruckende Form: Melanie Struwe (TSV RW Wenholthausen) hat den 800-m-Lauf in 2:40,6 Minuten geschafft.
Beeindruckende Form: Melanie Struwe (TSV RW Wenholthausen) hat den 800-m-Lauf in 2:40,6 Minuten geschafft.
Foto: LAC/Detempel
Was wir bereits wissen
Sven Hültenschmidt siegt beim Jose-Oeke-Sportfest in Iserlohn in drei Disziplinen. Eine beeindruckende Form bewies auch Melanie Struwe.

Sauerland..  Aus der LAC-Trainingsgruppe von Volker Buchmann (TV Herdringen) starteten Sven Hültenschmidt (M11, TV Herdringen) und Natalie Wieser (WJ U20, TV Neheim) beim Jose-Oeke-Sportfest in Iserlohn.

Sven Hültenschmidt siegte in drei Disziplinen. Im Weitsprung verbesserte er seine Bestleistung um 35 Zentimeter auf 4,30 Meter. Im 50-m-Sprint steigerte er sich um zwölf Hundertstelsekunden auf 7,67 Sekunden. Dabei sprintete er mit einen großen Vorsprung von 0,52 Sekunden auf den Zweitplatzierten über die Ziellinie. Im Schlagballwurf blieb er mit einem Meter knapp unter seiner Bestleistung und siegte mit einer Weite von 36,5 m.

Saisonbestleistung verbessert

Natalie Wieser siegte in zwei Disziplinen. Sie verbesserte ihre Saisonbestleistung im Weitsprung auf 5,40 m. Über die 100-m-Distanz blieb sie ein Hundertstel über ihrer Saisonbestleistung und kam in 13,34 Sekunden ins Ziel.

Der TSV RW Wenholthausen mit Trainer Rolf Temme war mit zwei Teilnehmerinnen dabei. Melanie Struwe (W14) erreichte im Weitsprung 4,51 m (persönliche Bestleistung). Das war Platz zwei ebenso wie im Hochsprung mit der Höhe von 1,45 m. Gewonnen hat sie den 800 -m-Lauf in 2:40,6 Minuten.

Felina Bornemann (W14) stellte zwei persönliche Bestleistungen auf. Im 100-m-Lauf als Erste mit 13,76 Sekunden und als Zweite im Kugelstoßen (6,85 m). Außerdem holte sie noch einen fünften Platz im Weitsprung mit 4,07 m.

Vier Siege gab es für Peter Smykalla vom TV Neheim (U16/M14) in vier Disziplinen. Überragend war Smykalla, der den 100-m-Endlauf (13,69 Sekunden), den Hochsprung (1,43 m), den Weitsprung (4,18 m) und das Kugelstoßen mit 8,08 m Weite gewann.

Weitere Ergebnisse von Athleten des TV Neheim: Till Ruether (M10) wurde im 800-m-Lauf Fünfter in 3.09,25 Minuten. Lilli Obertrifter (W13) Zehnte in 11,70 Sekunden und Achte im Weitsprung mit 3,94 m. Den Ballwurf gewann sie in ihrer Klasse mit 42,50 m. Viktoria Broekelmann (W12) wurde Vierte über 75 m in 12,Sekunden und Zweite über 800 m in 2.55,58 Minuten. Sophie Wiegelmann (W10) wurde Neunte über 50 m in 8,96 Sekunden und Elfte im Weitsprung (3,0 m). Dagegen gewann sie den Schlagballwurf mit 27,50 m.