SV Hüsten 09 und Bachum verstärken sich für die Rückrunde

Foto: WP
Was wir bereits wissen
Kurz vor dem Jahreswechsel dreht sich das Wechselkarussell weiter auf vollen Touren.

Sauerland..  Der SV Hüsten 09, TuS Sundern und SV Bachum/Bergheim haben sich für die Rückrunde verstärkt.

Der Arnsberger Fußball-A-Ligist SV Bachum/Bergheim hat sich für die Rückrunde mit Maxi Dicke (TuS Müschede), Jonas Strunz (SC Neheim II) und Torwart Onurcan Kütük (Türkiyemspor Neheim-Hüsten) verstärkt.

Christian Grüterich ist ab sofort wieder für den Fußball-Bezirksligisten TuS Sundern spielberechtigt. Bei der Stadtmeisterschaft in Sundern hat er erstmals in den Spielbetrieb eingegriffen. Der Mittelfeld-Allrounder, der beim TuS Sundern groß geworden ist, wird aber in einigen Wochen bereits wieder beruflich nach Südafrika zurückkehren. „Er bringt uns mit seinem dynamischen Spiel weiter“, sagt Andreas Schulte, Mannschaftsverantwortlicher des TuS. Auf der anderen Seite muss das Team aus dem Röhrtal mit sofortiger Wirkung Alex Majka ziehen lassen, der sich dem Oberligisten ASC 09 Dortmund angeschlossen hat.

Der Wechsel ist nach Auskunft von Ulli Wünnenberg, 1. Vorsitzender des SuS Langscheid/Enkhausen, perfekt: Astrit Morina verlässt den Westfalenligisten von der Sorpe und wird in der Rückrunde das Trikot des Landesligisten SV Hüsten 09 tragen.