Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball

SV Herdringen verpasst Sieg gegen den SuS Eisborn

22.06.2012 | 15:57 Uhr
SV Herdringen verpasst Sieg gegen den SuS Eisborn
Der SV Herdringen ist in der Aufstiegsrunde noch einmal im Einsatz: Gegner ist am 24. JuniFreienohl II. Foto: Torsten Silz / dapd

Sauerland. In der Aufstiegsrelegation zur Arnsberger Fußball-Kreisliga B hat der SV Herdringen den ersten möglichen Sieg verpasst.

Auf dem Rasenplatz im Binnerfeldstadion in Neheim kam der SV Herdringen (Meister C-2) nicht über ein torloses Unentschieden gegen den SuS Eisborn (Meister C-3) hinaus. „Wir müssen mit dem Remis zufrieden sein, weil Herdringen am Ende mit 2:0 hätte gewinnen können“, sagte SuS-Spielertrainer Ingo Rüth und ergänzte: „Wir haben auf dem holprigen und stumpfen Rasenplatz in Neheim nie unser Kurzpassspiel aufziehen können.“

Am 2. Spieltag der Aufstiegsrelegation spielt der SV Herdringen am Sonntag, 24. Juni, um 15 Uhr auf dem Schreppenberg gegen TuRa Freienohl II. Die dritte Partie zwischen Freienohl II und SuS Eisborn findet am Mittwoch, 27. Juni, um 19 Uhr in Hachen statt. Die ersten beiden der Relegation steigen in die B-Liga auf. Der Dritte trägt am Samstag, 30. Juni, ein Entscheidungsspiel gegen den SSV Küntrop II (14. Platz in der B-Kreisliga) aus.

Jenke wechselt zu Roland Beckum

Mittelfeldspieler Tom Jenke vom Fußball-Westfalenligisten SuS Langscheid/Enkhausen wechselt zum Oberliga-Aufsteiger SC Roland Beckum.

Sauerlandsport

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Erlinghausen-Warstein 1:2
Bildgalerie
Fussball
Hüsten und Meschede im Finale
Bildgalerie
Veltins-Cup 2015
Sportfest in Gevelinghausen
Bildgalerie
Fußball
article
6795845
SV Herdringen verpasst Sieg gegen den SuS Eisborn
SV Herdringen verpasst Sieg gegen den SuS Eisborn
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/sv-herdringen-verpasst-sieg-gegen-den-sus-eisborn-id6795845.html
2012-06-22 15:57
Arnsberg