SV Aegir Arnsberg zieht in das Pokal-Viertelfinale ein

Der SV Aegir Arnsberg
Der SV Aegir Arnsberg
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Die Siegesserie der Wasserball-Mannschaft des SV Aegir Arnsberg im Bezirkspokal geht weiter.

Arnsberg..  Nach dem 7:5-Sieg gegen die Reserve des TV Werne setzte sich die Mannschaft aus der Regierungsstadt im Fünfmeterwerfen gegen Westfalen Dortmund durch und steht damit im Viertelfinale. Nach regulärer Spielzeit stand es 5:5-Unentschieden.

Der SV Aegir Arnsberg lag nach dem zweiten Viertel mit 1:4 zurück. Die Mannschaft aus Arnsberg zeigte aber im dritten Viertel eine tolle Moral und glich zum 4:4 aus. Im Schlussabschnitt ging der SV Aegir Arnsberg dann mit 5:4 in Führung. Die Gäste aus Dortmund kamen 16 Sekunden vor Schluss zum 5:5-Ausgleich. Jetzt musste das Fünfmeterwerfen entscheiden.

Aegir-Torhüter Heitner wuchs im Fünfmeterschießen über sich hinaus. Heitner konnte zwei Fünfmeter abwehren und sicherte dem SV Aegir Arnsberg den Einzug in das Pokal-Viertelfinale.